1 Like

Turda salt mine - the lake level
Siebenbürgen
Copyright: Eugen Festeu
Type: Spherical
Resolution: 8000x4000
Hochgeladen: 03/05/2011
Aktualisiert: 20/08/2014
Angesehen:

...


Tags: turda; salt; mine; healthy; lake; relaxation; bot; eugen
comments powered by Disqus

Eugen Festeu
Turda salt mine - the lake
Eugen Festeu
Turda salt mine from above
Eugen Festeu
Turda salt mine - "extreme sport"
Eugen Festeu
Turda salt mine - relaxation place
Eugen Festeu
Turda salt mine - dome
Eugen Festeu
Turda salt mine - playground
Eugen Festeu
Turda salt mine - lake
Michael Pop
Eingang ins Salzbergwerk Turda
Michael Pop
Extraction Machine in the Turda Saltmine
Michael Pop
Der Gewinnschacht im Turda Salzbergwerk
Michael Pop
The Big Wheel in the Turda Saltmine
Atila Bezdan
Salina Turda, Saltmine 2
Lev Trusov
Church in Aksinino
Wojciech Sadlej
The ruins of the building 1
Tom Mills
Riad Jdi 1
Ignacio Duran de la Re
Palacio De Gobierno
Jeff Scholl
Above the Old River Bridge along the Middle Fork in West Glacier, Montana
Bob Stapleton
London World Naked Bike Ride 2010
Melkan Bassil
Jupiter & Bacchus
dedmaxopka
На пилоне Большого Обуховского моста, СПб
Tom Sadowski
Tractor Display at Pinnacle Mountain Lodge in Alaska
Marijan Marijanovic
View on Lukin fir and river Lim from hanging bridge
Andrea Biffi
Musée départemental de l'Oise
Jeff Scholl
Above Swift Reservoir outside of Dupuyer, Montana
Eugen Festeu
The Howling Waterfall - Cascada Urlatoarea
Eugen Festeu
Peles - front view
Eugen Festeu
Babele, Bucegi Mountains
Eugen Festeu
Turda salt mine - playground
Eugen Festeu
Peles - interior courtyard
Eugen Festeu
Peles Castle
Eugen Festeu
Turda salt mine - lake
Eugen Festeu
Marktplatz
Eugen Festeu
The Sphinx
Eugen Festeu
Medieval Sighisoara
Eugen Festeu
The Lara Pension
Eugen Festeu
Balea Lake
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.