0 Likes

Günzburg - Unteres Tor/Stadteinwärts vom Stadtberg aus
Bayern

Das „Untere Tor“, auch „Stadtturm“ genannt

Der markante Torturm am Westende des Marktplatzes ist das Wahrzeichen Günzburgs. Seine untere Hälfte dürfte die älteste noch sichtbare Bausubstanz der Oberstadt sein. Ursprünglich hatten alle Stockwerke quadratischen Grundriß, und der Turm trug ein spitzes Dach. Beim Bau des Schlosses entschied sich Alberto Lucchese jedoch für eine Neugestaltung des Turmes, die ihm besser zur neuen Westansicht der Stadt zu passen schien.

Der Turm war Wohnung und Arbeitsplatz eines wichtigen Bediensteten der Stadt, des Türmers. Seine Aufgabe war es, auf ausbrechende Brände zu achten und die Einwohner zu alarmieren.

Quellennachweis und weitere Infos: http://host4.guenzburg.de/de-user-Stadtrundgang-index-1357.html?param1=1357

oder

http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnzburg

View More »

Copyright: Karl Heinz Eisele
Type: Spherical
Resolution: 9896x4948
Taken: 14/11/2012
Hochgeladen: 14/11/2012
Aktualisiert: 21/07/2014
Angesehen:

...


Tags: guenzburg; frauenkirche; church; unteres_tor; stadtberg
comments powered by Disqus
More About Bayern

Der Freistaat Bayern ist ein Land im Südosten der Bundesrepublik Deutschland. Bayern ist das flächengrößte Bundesland und steht nach der Einwohnerzahl hinter Nordrhein-Westfalen an zweiter Stelle. Benachbarte Länder sind Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen; im Süden und Osten grenzt Bayern an Österreich, im Bodensee an die Schweiz und im Osten an Tschechien. Die Hauptstadt Bayerns ist die Millionenstadt München.