Veste Otzberg Turmaussicht 2011
Teilen
mail
License license
loading...
Loading ...

Panorama-Foto von: Ackermann Ralf EXPERT Fotografiert: 14:50, 14/06/2011 - Views loading...

Advertisement

Veste Otzberg Turmaussicht 2011

The World > Europe > Deutschland

  • gefällt mir / gefällt mir nicht
  • thumbs up
  • thumbs down

Die „Veste Otzberg“ (Odenwald) wurde um das Jahr 1100 auf dem Gipfel des gleichnamigen Berges errichtet und diente sehr wahrscheinlich als Amtssitz. Die kleine Ortschaft „Hering“ am Nordhang des Otzberges ging aus der Vorburg bzw. der Burgmannensiedlung hervor. Der charakteristische weiße Turm der Veste wird im Volksmund auch „weiße Rübe“ genannt.

Nikon D5000 | Nikkor 18-135 | Nodalpunktadapter Eigenbau | 46 Bilder | ISO 200 | 1/250 sec. | F11 | 18mm | PanoramaStudio Pro | Paint Shop Pro X3

comments powered by Disqus

Bilder in der Nähe von Deutschland

map

A: Veste Otzberg Burghof 2011

von Ackermann Ralf, 20 Meter entfernt

Der Burghof der „Veste Otzberg“ mit Torbau, Wachstube, Kommandantenhaus, Kemenate, Palas, Korporalhau...

Veste Otzberg Burghof 2011

B: Veste Otzberg Burgmauer 2011

von Ackermann Ralf, 20 Meter entfernt

Die „Veste Otzberg“ wurde um das Jahr 1100 auf dem Gipfel des gleichnamigen Berges errichtet. Zu dies...

Veste Otzberg Burgmauer 2011

C: Hering Kirche Am Otzberg 2011

von Ackermann Ralf, 460 Meter entfernt

„Hering“ ist ein Ortsteil der Gemeinde „Otzberg“. Bis zur Eingemeindung war „Hering“ die kleinste Sta...

Hering Kirche Am Otzberg 2011

D: Groß-Umstadt Rathaus 2013

von Ackermann Ralf, 5.6 entfernt

Groß-Umstadt im hessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg liegt am Rande des Odenwalds und des Rhein-Mai...

Groß-Umstadt Rathaus 2013

E: Kloster Hoechst im Odenwald 2011

von Ackermann Ralf, 6.3 entfernt

Das hessische „Höchst“ liegt im nördlichen Teil des „Odenwalds“ im „Mümlingtal“. Die erste urkundlich...

Kloster Hoechst im Odenwald 2011

F: Lichtenberg Bollwerk "Krautbütt" 2013

von Ackermann Ralf, 9.1 entfernt

Das Bollwerk in Lichtenberg - auch "Krautbütt" genannt - wurde im Jahr 1503 als Geschützturm erbaut. ...

Lichtenberg Bollwerk "Krautbütt" 2013

G: Burg Breuberg Portal 2011

von Ackermann Ralf, 9.3 entfernt

Auf dem steil ins untere "Mümlingtal" abfallenden "Breuberg" liegt die am besten erhaltene Burganlage...

Burg Breuberg Portal 2011

H: Burg Breuberg Burghof 2011

von Ackermann Ralf, 9.3 entfernt

Burg „Breuberg“ im „Odenwald“ blickt auf eine 850-jährige Geschichte zurück und zählt nicht nur zu de...

Burg Breuberg Burghof 2011

I: Burg Breuberg Südseite 2011

von Ackermann Ralf, 9.3 entfernt

Burg „Breuberg“ im „Odenwald“ wurde über die Jahrhunderte hinweg immer wieder einem anderen Nutzen zu...

Burg Breuberg Südseite 2011

J: Dieburg Schloss Fechenbach

von Ackermann, Michael, 10.3 entfernt

Schloss FechenbachIm südlichen Hessen, ca. 15 km östlich von Darmstadt liegt Dieburg. Eine Stadt mit ...

Dieburg Schloss Fechenbach

Das Panorama wurde in Deutschland aufgenommen

Dies ist ein Überblick von Deutschland

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Dieses Panorama mit anderen teilen