0 Likes

Vulturul Negru
Westkarpaten
Pasajul Vulturul Negru Oradea
Copyright: Nick goina
Type: Cylindrical
Resolution: 13585x2433
Hochgeladen: 04/08/2012
Aktualisiert: 08/08/2012
Angesehen:

...


Tags: vulturul negru
comments powered by Disqus

A.G.Popa
The Black Eagle Passage- Union Square entrance
Csaba Papp
Black Eagle Palace, Oradea, ROU
Marin Giurgiu
„Vulturul Negru” (Black Eagle) gallery entrance, Oradea
A.G.Popa
Piata Unirii - bridge
A.G.Popa
Piata Unirii - Oradea
Marin Giurgiu
Piata Unirii (Union Square), Oradea, Romania
Csaba Papp
Moon Church (Biserica cu Luna), Oradea, ROU
Oprea Sebastian
Oradea TownHall
Info3D.ro
Oradea City Hall
A.G.Popa
Primaria Oradea - interior01
claudio divile
Oradea
claudio divile
Aurel Lazar street-Oradea
Lloyd Wolff
Vision Quest Lookout
Kostas Kaltsas
Sunflower field
Pawel Kijak
Water Station Zawada
Junsuk Song
Gangwon-do
Lars Gabrysch
Neustaedter Havelbucht - Potsdam - Brandenburg - Germany - Europe
i Kristof
Walchensee
Slava Kurtiyakoff
Большой Тогыз-Азский грот
Stefan Schrader
Wildenstein - Sächsische Schweiz
heiwa4126
Votive picture tablets tunnel
Torsten Schmeling
Bastei
epoca libera
Averof Building Peristyle
Pietro Madaschi
Piacenza - Grazzano Visconti: Corte Vecchia and Vintage Cars
Nick Goina
Agapia Monastery
Nick Goina
Baraj Acumulare Corbesti
Nick Goina
Putna Monastery
Nick Goina
Rasnov Fortress
Nick Goina
Ion Creanga Memorial House
Nick Goina
Palas Iasi
Nick Goina
Craiova City
Nick Goina
Unirii Square Iasi
Nick Goina
Hotel Stana de Vale
Nick Goina
Sucevita Monastery
Nick Goina
Parcul Cismigiu
Nick Goina
Theme Park Ion Creanga
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.