Church St. Vitus
partager
mail
License license
loading...
Loading ...

Photo panoramique par Markus Dorfmeister EXPERT Pris 09:21, 29/12/2009 - Views loading...

Advertisement

Church St. Vitus

The World > Europe > Germany > Bavaria

  • J'aime / J'aime pas
  • thumbs up
  • thumbs down

Kirche St. Vitus
Die gut 100 Jahre alte Kirche wurde ganz aus heimischem Granit erbaut (1890 - 92). Wissenswert hierbei ist, dass die Finanzierung des Kirchenbaues u. a. mit Hilfe einer Lotterie bewältigt wurde.

Kirchenpatrozinium: Hl. Vitus - 15. Juni

Stil:
Rundbogenfriese sind das wesentliche Gestaltungselement
neugotische Jugendstilholzdecke
neugotischer Hochaltar mit Krönung Mariens

Quelle: http://www.tittling.de/2205.html

comments powered by Disqus

Images à proximité de Bavaria

map

A: Marktplatz Tittling

Par Alexander Ilg, à 90 mètres

Der Tittlinger Marktplatz ist das Herzstück Tittlings. Im Jahr 2010 würde der Marktplatz renoviert un...

Marktplatz Tittling

B: Tittling - Gedenk-Kreuz im Park

Par H.J.Weber, à 90 mètres

Tittling - Gedenk-Kreuz im Park

D: Tittling - Marktplatz und Kriegerdenkmal

Par H.J.Weber, à 130 mètres

Tittling - Marktplatz und Kriegerdenkmal

E: Skatepark Tittling

Par Alexander Ilg, à 700 mètres

Den Tittlinger Skatepark gibt es seit ca. 1998. Seither wird er von vielen Jugendlichen benutzt und b...

Skatepark Tittling

F: Tittling - Eisenskulpturen von Karl Mader

Par H.J.Weber, A 1.9 km

This iron sculptures are made from old iron parts and welded together by Karl Mader.

Tittling - Eisenskulpturen von Karl Mader

Ce panorama é été pris à Bavaria

Ceci est un aperçu de Bavaria

The “Free State of Bavaria” is renowned for being culturally unique and for the emphasis which it places on preserving its heritage and traditions. It is also extraordinarily beautiful, boasting a plethora of castles, palaces, cathedrals, abbeys and monasteries not to mention spectacular scenery. Bavaria is more than Alps, men in “lederhosen” (leather pants), women in “dirndl” (traditional dresses) and frothy glasses of beer by the “maβ” (liter).

Partager ce panorama