Simplicissimus Haus Renchen EG
partager
mail
License license
loading...
Loading ...

Photo panoramique par 360pano.de EXPERT Pris 11:27, 27/11/2006 - Views loading...

Advertisement

Simplicissimus Haus Renchen EG

The World > Europe > Germany > Baden-Wuerttemberg

  • J'aime / J'aime pas
  • thumbs up
  • thumbs down

Das Simplicissimus-Haus ist ein Museum zur Rezeptionsgeschichte von Johann Jakob Christoph von Grimmelshausen. Grundanliegen ist der Dialog der Moderne mit der Geschichte. Deshalb findet sich im Simplicissimus-Haus vor allem die Beschäftigung der modernen Kunst mit dem Thema Johann Jakob Christoph von Grimmelshausen. Die Exponate reichen von Max Klinger über Ernst Barlach bis hin zu Gegenwartskünstlern wie dem in Hornburg lebenden Claus Arnolds oder dem in Itzehoe bei Hamburg ansässigen Udo Claaßen. Die Stadt Renchen besitzt bereits eine umfangreiche Sammlung solcher rezeptionsgeschichtlichen Zeugnisse. Diese Sammlung soll weiter ausgebaut werden.

Das Simplicissimus-Haus liegt direkt neben dem Renchener Rathaus und gegenüber der historischen Gaststätte “Zum Bären”. In der Mitte des Platzes steht die 1977 von Giacomo Manzù errichtete Bronzestatue “Der Jäger von Soest”, der eine Episode aus Grimmelshausens Hauptwerk, dem “Abenteuerlichen Simplicissimus”, plastisch vor Augen führt.

Das Simplicissimus-Haus steht jedermann zur Besichtigung offen, Audio-Führungen sind auf Wunsch möglich. Träger des Simplicissimus-Hauses ist der Verein “Grimmelshausen-Freunde” mit Sitz in Renchen. Die Stadt und die Stiftung Grimmelshausen- Archiv tragen zur Unterhaltung des Hauses bei.
http://www.stadt-renchen.de/64.html

comments powered by Disqus

Images à proximité de Baden-Wuerttemberg

map

A: Simplicissimus Haus Renchen OG

Par 360pano.de, à 10 mètres

Simplicissimus Haus Renchen OG

B: Rathaus Renchen

Par 360pano.de, à 20 mètres

Rathaus Renchen

C: Bürgersaal im Rathaus Renchen

Par 360pano.de, à 40 mètres

Bürgersaal im Rathaus Renchen

D: Mummelseebrunnen Renchen

Par 360pano.de, à 180 mètres

Mummelseebrunnen Renchen

E: Fabeltierbrunnen Renchen

Par 360pano.de, à 250 mètres

Fabeltierbrunnen Renchen

F: Friedhofstrasse Renchen

Par 360pano.de, à 310 mètres

Friedhofstrasse Renchen

G: Bahnhof Renchen

Par 360pano.de, à 340 mètres

Bahnhof Renchen

H: Kreisverkehr Süd Renchen

Par 360pano.de, à 580 mètres

Kreisverkehr Süd Renchen

I: Flutkanal Erlach

Par 360pano.de, A 1.8 km

Flutkanal Erlach

J: Kirche Erlach

Par 360pano.de, A 2.2 km

Kirche Erlach

Ce panorama é été pris à Baden-Wuerttemberg, Germany

Ceci est un aperçu de Germany

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Partager ce panorama