0 Likes

Sonnenuntergang am Hesselberg
Franconie

Wiki: Der Hesselberg ist mit 689,4 m ü. NN[3] die höchste Erhebung Mittelfrankens. Er liegt vier Kilometer nordwestlich von Wassertrüdingen und 60 Kilometer südwestlich von Nürnberg.


Der Berg, der gelegentlich (fälschlich) als „höchster Berg der Frankenalb“ bezeichnet wird, liegt nördlich des Franken- und Schwabenalb trennenden Kraters des Nördlinger Ries im Vorland der südlichen Frankenalb, Fränkisches Keuper-Lias-Land, innerhalb derer er eine inselartige Singularität darstellt.[4]

View More »

Copyright: Stefan Huber
Type: Spherical
Resolution: 9528x4764
Chargée: 07/11/2014
Mis à jour: 13/11/2014
Affichages ::

...


Tags: deutschland; bayern; franken; mittelfranken; wassertrüdigen; hesselberg; Öselberg
comments powered by Disqus

Jens Vischer
Hesselberg Sunrise
Reiner Pössnicker
Spielberg
Reiner Pössnicker
Oettingen 2
Reiner Pössnicker
Oettingen 1
Reiner Pössnicker
Oettingen 3
H.J.Weber
Dinkelsbühl - Nördlinger Tor und Museum 3. Dimension
H.J.Weber
Dinkelsbühl - Nördlinger Tor
H.J.Weber
Dinkelsbühl - Eingang zum Nördlinger Torturm
Olaf Nitz
Dinkelsbühl Inselweg
Olaf Nitz
Dinkelsbuehl Ledermarkt
H.J.Weber
Dinkelsbühl - Hagels-Turm
Olaf Nitz
Dinkelsbühl Kirchhöflein
Willy Kaemena
Damascus Syria - Antique and local art shop
VirtualCrimea
Yevpatoria Exhibition - 2012
Brandon Riza
Dawn on the summit of Teewinot Mountain
Tadashi IKUTA
The Swimming Pool: 21st Century Museum of Contemporary Art, Kanazawa
David Rowley
Sornfelli - Faroe Islands
yunzen liu
yunnan zhongdian Shangri-La Grand Canyon 4—— the steep and narrow U font mysterious valley
VirtualCrimea
Chekhov House-Museum. Exhibition
Willy Kaemena
Damascus Old Town
yunzen liu
yunnan Yuanmou County The Earth Forest tulin 1——Geological wonders of nature
Plamen Penev
Sculptor's studio in Byala, Bulgaria
Thomas K Sharpless
Building the Dream Car
Kengo Shimizu
The Sand Museum in Tottori
Stefan Huber
Marktplatz in Eichstätt
Stefan Huber
Naturdenkmal Druidenhain
Stefan Huber
Gruft im Dom - Bamberg
Stefan Huber
Schloss Greifenstein-Treppe zum Schloss
Stefan Huber
UM652, Savudrija (Umag)
Stefan Huber
Oswaldhoehle bei Muggendorf
Stefan Huber
Kreuzgang im Karmelitenkloster - Bamberg
Stefan Huber
T06 bibliothek pm r hdr 6000
Stefan Huber
Wiesent bei Beringersmühle
Stefan Huber
Domplatz bamberg
Stefan Huber
Brücke in Möhrendorf im Winter
Stefan Huber
Felsengarten bei Neuhaus
More About Franconie

Wikipedia: La Franconie (en allemand Franken) est une région géographique et historique du centre-sud de l'Allemagne. Depuis 1815, elle est annexée à la Bavière, dont elle représente aujourd'hui environ les 2/5 nord du territoire. Elle rassemble aujourd'hui 3 des 7 circonscriptions administratives (Regierungsbezirke) bavaroises : Moyenne-Franconie (Mittelfranken), Basse-Franconie (Unterfranken) et Haute-Franconie (Oberfranken).