0283 20110717 Bergquell Brauerei Loeb...
Share
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Mike Weidner - www.panomorph.de EXPERT Taken 14:58, 17/07/2011 - Views loading...

Advertisement

0283 20110717 Bergquell Brauerei Loebau Aussen

The World > Europe > Germany

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

Die Oberlausitzer Bergquell-Brauerei Löbau blickt auf eine lange Brautradition zurück. Seit 1846 ist die Brauerei fest in der Region verwurzelt. Pünktlich zum 150. Jubiläum 1996 wurde der Neubau der Brauerei eingeweiht und der erste Sud wieder eingebraut, nachdem die Wende zum Stillstand der alten Brauerei geführt hatte.
Im Jahr 2005 wurden hier 100.000 hl produziert. Somit fungiert die Bergquell-Brauerei Löbau gerade in der von Arbeitslosigkeit und Abwanderung betroffenen Oberlausitz als zuverlässiger Arbeitsplatzgarant: In einer der modernsten Brauereien Europas konnten im Laufe der letzten Jahre zwanzig sichere Arbeitsplätze geschaffen werden.

Vor allem mit ihren Brauspezialitäten „Lausitzer Porter“ „Kirsch-Porter“ „Lausitzer-Hefe-Weizen“ „Radlerin“ und dem schwarzen Starkbier „Strong-Porter“ ist die Brauerei über die Landesgrenzen Sachsens bekannt.
Der Vertrieb der Bergquell-Biere wird im Hauptanteil durch den Getränkefachgroßhandel übernommen. Aber auch eine Direktbelieferung des Einzelhandels und der Gastronomie durch die Brauerei wird erfolgreich durchgeführt.
Geschäftsführer und Inhaber der Bergquell-Brauerei Löbau GmbH Steffen Dittmar setzt auf ein gesundes Wachstum. In die Erweiterung der Anlagen und Gebäude wird erst investiert, wenn der Bierabsatz auch nachhaltig gestiegen ist.  

Quelle des Textes: http://www.virtualmarket.gruenewoche.de

comments powered by Disqus

Nearby images in Germany

map

A: Panzerhallen in 02708 Löbau, Theodor-Koerner-Strasse

by Jens Ruppert, 1.7 km away

Außenansicht eines Teils des ehemaligen NVA Geländes in Löbau - zu sehen die Panzerhallen und der Bür...

Panzerhallen in 02708 Löbau, Theodor-Koerner-Strasse

B: Loebau Panzerhalle NVA Buerogebaeude

by Jens Ruppert, 1.7 km away

Das zu den Panzerhallen Löbau zugehörige Bürogebäude zeigt ein Wandbild, welches zwar nicht aufwändig...

Loebau Panzerhalle NVA Buerogebaeude

C: Panzerhalle im ehemaligen NVA - Gelaende in Loebau von Innen

by Jens Ruppert, 1.7 km away

Eine Innenansicht einer ehemaligen Panzer- Instandhaltungshallen des 39 Hektar großen NVA Geländes - ...

Panzerhalle im ehemaligen NVA - Gelaende in Loebau von Innen

D: 0282 20110717 Schloss Krobnitz Panorama

by Mike Weidner - www.panomorph.de, 10.1 km away

Schloss Krobnitz liegt im gleichnamigen Dorf 5 km nordwestlich von Reichenbach/O.L., dessen Ortsteil ...

0282 20110717 Schloss Krobnitz Panorama

E: Skischanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

by Jens Ruppert, 10.8 km away

Hier ist die Skisprungschanze auf dem Kottmar im Winter zu sehen. Das Bild entstand am Beginn des Aus...

Skischanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

F: Skisprungschanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

by Jens Ruppert, 10.9 km away

Die Skisprungschanze in Walddorf ist auf dem Kottmar gelegen, auf dem auch eine Quelle der Spree ents...

Skisprungschanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

G: Herrnhut Gottesacker

by Clemens Scharmann, 11.7 km away

Herrnhut Gottesacker

H: Alte Weberei in Walddorf / Eibau

by Jens Ruppert, 12.2 km away

Die alte Weberei in Walddorf / Eibau ist seit ca 20 Jahren leerstehend - wurde von einem Investor gek...

Alte Weberei in Walddorf / Eibau

I: Weberei Eibau Walddorf Dachbodenbibliothek

by Jens Ruppert, 12.2 km away

Hier lagern ziemlich unbeachtet von allen Einwohnern Walddorfs, Bücher aus der DDR-Zeit. Die meisten ...

Weberei Eibau Walddorf Dachbodenbibliothek

J: Betriebsbibliothek der Alten Weberei Eibau / Walddorf

by Jens Ruppert, 12.3 km away

Die alte Weberei in Walddorf / Eibau ist seit ca 20 Jahren leerstehend - wurde von einem Investor gek...

Betriebsbibliothek der  Alten Weberei Eibau / Walddorf

This panorama was taken in Germany

This is an overview of Germany

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Share this panorama