N
N
Projections and Nav Modes
  • Normal View
  • Fisheye View
  • Architectural View
  • Stereographic View
  • Little Planet View
  • Panini View
Click and Drag / QTVR mode
Share this panorama
For Non-Commercial Use Only
This panorama can be embedded into a non-commercial site at no charge. Read more
Do you agree to the Terms & Conditions?
For commercial use, contact us
Embed this Panorama
WidthHeight
For Non-Commercial Use Only
For commercial use, contact us
License this Panorama

Enhances advertising, editorial, film, video, TV, Websites, and mobile experiences.

LICENSE MODAL

0 Likes

MAN SG192
Bremen

Interessengemeinschaft 225:  "Der MAN SG 192 wurde am 27.09.1972 unter der Wagennummer 225 bei der Bremer Straßenbahn AG erstzugelassen. Elf Jahre wurde der Wagen im Einsatzbestand geführt, bis er am 24.10.1983 abgemeldet wurde. Beheimatet war Wagen 225 im Betriebshof Vahr. Nur das letzte halbe Jahr versah er als 869 seinen Dienst vom Betriebshof Flughafendamm (Neustadt) aus.

Für weitere sechseinhalb Jahre stand der Wagen bei der Firma Gairing im Dienst. Hier erhielt er anstelle seiner beigen Lackierung eine grün / weiße Lackierung. Bis zum 14.02.1990 wurde er im Linien- und Schülerverkehr eingesetzt.

Ein Omnibusfreund aus Ulm rettete den Bus vor dem Verschrotten und vermittelte das Fahrzeug an den Omnibus Club München (OCM). Der OCM stellte den Bus mit anderen historischen, zumeist Münchener Fahrzeugen, unter und betreute ihn.

Am 28.11.03 traf der Wagen per Bahn in Bremen ein, wo er jetzt auf seine Aufarbeitung wartet. Um die Erhaltung und Aufarbeitung kümmert sich die am 01.11.2003 gegründete IG225."

Copyright: Willy Kaemena
Type: Spherical
Resolution: 7000x3500
Taken: 12/04/2009
Uploaded: 13/04/2009
Updated: 01/03/2015
Views:

...


Tags:
comments powered by Disqus
More About Bremen

The 1,200 year old “Free Hanseatic City of Bremen” and its North Sea port sister of Bremerhaven make up a two-city state, which is the smallest of Germany’s sixteen states. The cities are separated by a mere 60 kilometers along the river Weser. Bremen is a center of technology, renowned for its leadership in aircraft construction and space station assembly as well as space propulsion systems. The city-state earned the distinction of being named the “City of Science” in 2005 as demonstrated by the science center “Universum Bremen” and the “EADS Astrium”.