0 Likes

Weserwehr Bremen
Bremen

Wikipedia: "Das Weserwehr reguliert in Bremen in etwa bei Weserkilometer 362 den Wasserstand der Weser. Das Bremer Weserwehr wurde von 1989 bis 1993 erbaut und am 10. Juni 1993 in Betrieb genommen. Es ersetzt das alte Wehr, das seit 1911 etwa 180 Meter oberhalb des jetzigen Wehres stand. Der Ersatz der Wehranlage war nach der Neuordnung des Hochwasserabflusskonzepts in Bremen nötig geworden. Darüber hinaus war die Bausubstanz des alten Wehres aufgrund des Alters und Kriegseinwirkungen zu stark geschädigt. Das alte Weserwehr wurde nach der Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Wehres abgebrochen.

Der Bau eines Wehres zur Regulierung der Weser wurde nach der Unterweserkorrektion durch Ludwig Franzius nötig, um ein Fortschreiten der durch den Ausbau der Unterweser verursachten Sohlenerosion und das damit verbundene Absinken des Wasserstandes oberhalb Bremens zu verhindern."

Copyright: Willy kaemena
Type: Spherical
Resolution: 8000x4000
Uploaded: 23/03/2011
Updated: 03/02/2012
Views:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Burkhard Koerner
Weserwehr
Burkhard Koerner
Weserkraftwerk Bremen
Volker Uhl
Weserwehr
Volker Uhl
Weserwehr
Burkhard Koerner
Bremer Weserschleusen
Volker Uhl
Schleuse Hemelingen
Willy Kaemena
BSAG Strassenbahnhaltestelle Ludwig-Quidde-Strasse Linie 2 und 10
Willy Kaemena
BSAG Strassenbahnhaltestelle Maler Strasse Linie 2 und 10
Willy Kaemena
Schrebergarten
Volker Uhl
Hemelinger Hafen
Volker Uhl
Pauliner Marsch
Volker Uhl
Werdersee Bremen
Jann Lipka
Konserhuset Stage View
Richard Chesher
New Caledonia underwater panorama Ilot Mbo
Michael Pop
The marketplace in Biertan
Billy Hepburn
Hoyle's Five-Sailed Windmill
Jedsada Puangsaichai
The Royal Pantheon, Temple of the Emerald Buddha, Bangkok
Michael Pop
Medieval restaurant Unglerus in Biertan
Jedsada Puangsaichai
Golden Chedi, Temple of the Emerald Buddha, Bangkok
Jedsada Puangsaichai
Phra Mondop, Temple of the Emerald Buddha, Bangkok
Martin Broomfield
Milford Sound, New Zealand
Michael Pop
Stairs to the fortress Biertan
Rami Saarikorpi
Riverpielinen
Michael Pop
Mausoleum of the popes in fortress Biertan
Willy Kaemena
Powergen 2006
Willy Kaemena
Zugspitzbahn
Willy Kaemena
Obere Apotheke
Willy Kaemena
IVRPA booth
Willy Kaemena
Body&Relax
Willy Kaemena
TEE Rheingold Küche
Willy Kaemena
Berlin Hbf Russian Train
Willy Kaemena
Leipzig Hbf
Willy Kaemena
Alex Bm
Willy Kaemena
Euro Express Liegewagen Gang
Willy Kaemena
Palmela
Willy Kaemena
Innotrans 2008 Railjet
More About Bremen

The 1,200 year old “Free Hanseatic City of Bremen” and its North Sea port sister of Bremerhaven make up a two-city state, which is the smallest of Germany’s sixteen states. The cities are separated by a mere 60 kilometers along the river Weser. Bremen is a center of technology, renowned for its leadership in aircraft construction and space station assembly as well as space propulsion systems. The city-state earned the distinction of being named the “City of Science” in 2005 as demonstrated by the science center “Universum Bremen” and the “EADS Astrium”.