0 Likes

Essen Zeche Zollverein4
Essen

Innenansicht des Museums.

Das Welterbe Zollverein ist die weltweit einzige Anlage, an der sich die Komplexität dieses Industriezweiges heute noch ablesen lässt. Die Zeche und Kokerei Zollverein sind deshalb Symbol für die Industriekultur im Ruhrgebiet, jener deutschen Region, die von der sozialen, ökonomischen, ästhetischen und industriellen Geschichte des Kohle- und Stahlzeitalters bis heute geprägt ist wie keine andere.

Das „schwarze Gold“, die großen Kohlenvorräte an der Ruhr, die durch Bohrungen nachgewiesen worden waren, galten im 19. Jahrhundert als der Energieträger der Zukunft. Auch im heutigen Essener Norden wurden reichhaltige Fettkohlenvorräte vermutet. Der Duisburger Industrielle Franz Haniel (1779-1868) hatte mit seiner Ruhrorter Bohrgesellschaft diese Vorräte in 14 Feldern gesichert und mit Bohrungen erreicht. 1847 wurden dann diese 14 Felder von Franz Haniel zu einem großen Grubenfeld unter dem Namen “Zollverein” konsolidiert. In den nachfolgenden Jahren wurden zwei Schächte abgeteuft und die entsprechenden Zechengebäude gebaut, sodass die Zeche Zollverein 1851 offiziell den Betrieb aufnahm.

http://www.zollverein.de/#/welterbe/geschichte_zollverein

Copyright: Thomas Spanner
Type: Spherical
Resolution: 7000x3500
Uploaded: 20/05/2012
Updated: 22/08/2014
Views:

...


Tags: museum; essen; bergbau; kohle; zeche; zollverein; westfalen; ruhrgebiet; pott; tradition; ruhr; kokerei; weltkulturerbe; schacht 12; industriekultur; red hot design; mining; mine; coke; world heritage
comments powered by Disqus

rhein-ruhr 360°
Zeche zollverein kohlenwaesche
rhein-ruhr 360°
Zeche zollverein
Thomas Spanner
Essen Zeche Zollverein
Andre Kurenbach
Zollverein
Thomas Spanner
Essen Zeche Zollverein2
Thomas Spanner
Essen Zeche Zollverein8
Hannes Blomberg
Essen Zollverein
Peter Thomas
Zollverein
Hannes Blomberg
Lasershow at Essen Zollverein
Christof Martin - pfalz360.de
Zollverein Essen modell
Jan Metzler
Zeche Zollverein
Stephan B
Coal Mining Kokerei Zollverein Essen
Vasily Kumaev & Andrew Mishin
Mashkobo. Rural life (2009)
Ramin Dehdashti
Bagh-e Fin - The Fin Garden
Marcel Janssen
Antwerpen Centraal Station
Bad Kleinkirchheim
Bathing Room - Karlbad
Hall of Ambassadors, Alcazar of Sevilla
Michael Pop
Timisoara Metropolitan Cathedral
Stefan Geens
Cho Vuon Chuoi market, Ho Chi Minh City, Vietnam
dieter kik
Chateau des Ducs de Bretagne Nantes
Ramin Dehdashti
Bagh-e Fin - The Fin Garden
Jann Lipka
Marmor Foajen Dramaten Stockholm
heiwa4126
江戸の長屋
Julio Rosquete
Teide Tenerife 2009 12 12 Juliorosq
Thomas Spanner
Berlin K Liebknecht Strasse
Thomas Spanner
Fabrik Glauchau Lungwitztal 10
Thomas Spanner
Chateau radibor - corridor, Loft Ladders
Thomas Spanner
Talsperrepoehl Stausee
Thomas Spanner
Reactorroom
Thomas Spanner
viaduct highway 72 at Neukirchen
Thomas Spanner
Braeunsdorf Creche 11
Thomas Spanner
Muldewehramerika
Thomas Spanner
Essen Villa Huegel5
Thomas Spanner
Plauen Stadtpark Pano6
Thomas Spanner
Essen Villa Huegel 4
Thomas Spanner
Hunting lodge Augustusburg
More About Essen

Located along the river Ruhr, Essen was traditionally a significant coal and steel center, one of the largest in Germany. Essen has modernized, hosting a number of large German corporations and boasting a vibrant cultural offering at a number of venues, particularly the Aalto Theater, which is an architectural masterpiece and home to ballet and opera. Essen is also regarded to be a “city of shopping”, particularly since the opening of the Metropolis shopping mall.