0 Likes

Goeppingen, Moerikeanlagen mit Oberhofenkirche
Goeppingen, Germany

Die Oberhofenkirche ist das älteste Bauwerk in Göppingen. Der Grundstein wurde 1436 gelegt - außerhalb der schützenden Stadtmauern. Um 1490 wurde die spätgotische Hallenkirche vollendet. In der Kirche befindet sich ein Fresko von 1490. Sehenswert sind außerdem ein Holzkruzifix von 1510 sowie im Chor eine Wandmalerei von 1449, die auf die Niederlage des Schwäbischen Städtebundes Bezug nimmt. Nach einer wechselvollen Geschichte mit vielen profanen Nutzungsarten wurde die Kirche unter starker Anteilnahme der Bevölkerung Ende des 19. Jahrhunderts renoviert und 1902 wieder als sakrales Gebäude geweiht.

Copyright: Hans Dieter Teschner
Type: Spherical
Resolution: 7700x3850
Taken: 25/02/2009
Uploaded: 05/03/2009
Updated: 01/03/2015
Views:

...


Tags:
comments powered by Disqus
More About Bavaria

The “Free State of Bavaria” is renowned for being culturally unique and for the emphasis which it places on preserving its heritage and traditions. It is also extraordinarily beautiful, boasting a plethora of castles, palaces, cathedrals, abbeys and monasteries not to mention spectacular scenery. Bavaria is more than Alps, men in “lederhosen” (leather pants), women in “dirndl” (traditional dresses) and frothy glasses of beer by the “maβ” (liter).