Hauptkirche Beatae Mariae Virginis
Share
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Fabian Stern EXPERT Taken 09:02, 07/10/2011 - Views loading...

Advertisement

Hauptkirche Beatae Mariae Virginis

The World > Europe > Germany > Salzgitter

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

Hauptkirche Beatae Mariae Virginis Eine protestantische Marienkirche Die Kirchengemeinde der Hauptkirche BMV (=Beatae Mariae Virginis) ist eine kleine Gemeinde mit einer großen Kirche. Knapp 3.000 Gemeindeglieder leben in der Altstadt im Umfeld der Kirche sowie in älteren und neueren Siedlungen, die sich schon in einiger Entfernung zur Kirche befinden. Neben den üblichen Aufgaben einer Kirchengemeinde in Predigt, Seelsorge und Unterricht, in Gruppen und Kreisen von Kindergruppen bis zu Seniorengruppen gibt es besondere Schwerpunkte. Ein Schwerpunkt ist durch das Kirchengebäude selbst gegeben. Er ist der erste bedeutende protestantische Kirchenbau der Welt. Mit seiner Lage und Eigenart ist er Anziehungspunkt vieler Besucher und Besuchergruppen. Die Kirche ist werktags außer montags geöffnet von 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr. Kirchenführungen sind auf Absprache möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an den Küster Herrn Finck (s. Kontakte). Eine besonders schöne Orgel stellt auch eine besondere Verpflichtung dar. Die Kirchenmusik ist der andere Schwerpunkt der Arbeit. Entsprechend ist an der Hauptkirche BMV die einzige A-Kantorenstelle der Propstei Wolfenbüttel angegliedert. Monatliche Orgelkonzerte und Orgelandachten gehören zum üblichen Angebot. Hinzu kommen besondere festlich gestaltete Gottesdienste. Eine Kantorei führt anspruchsvolle Kirchenmusik auf. Eine Schola probt zusätzlich gottesdienstliche Choräle und Stücke. Seit der Wiedereröffnung 1985 nach einer längeren Bauzeit ist die Hauptkirche BMV die Propsteikirche und die Kirchengemeinde Sitz des Propstes. Sie ist somit auch der Ort für zentrale Gottesdienste und Veranstaltungen der Propstei Wolfenbüttel, zu der 26 Kirchengemeinden mit 20 Pfarrämtern gehören...weiterlesen

comments powered by Disqus

Nearby images in Salzgitter

map

A: Wolfenbuettel 01

by Igor Marx, 80 meters away

Wolfenbuettel 01

B: Harzstrasse - Kleine Kirchstrasse

by Fabian Stern, 120 meters away

Harzstrasse - Kleine Kirchstrasse

C: Maurenstrasse

by Fabian Stern, 130 meters away

Die Bebauung der Maurenstraße setzt sich zusammen aus Fachwerkhäusern des 17. und 18. Jahrhunderts. S...

Maurenstrasse

D: Am Alten Tor

by Fabian Stern, 200 meters away

Stündlich spielen die Glocken ein Lied, dabei öffnen sich die zwei Türen und Herzog August, Nathan de...

Am Alten Tor

E: Wolfenbuettel 02

by Igor Marx, 210 meters away

Wolfenbuettel 02

F: Farmers Market

by Fabian Stern, 210 meters away

Der Wolfenbütteler Wochenmarkt findet jeweils mittwochs und samstags in der Zeit von 7.00 Uhr - 13.00...

Farmers Market

G: neues Reiterdenkmal

by Fabian Stern, 210 meters away

Plötzlich hat das Pferd einen Reiter und keiner weiß warum...

neues Reiterdenkmal

H: Kommissstrasse - Rathauspassage

by Fabian Stern, 220 meters away

Kommissstrasse - Rathauspassage

I: Fußgaengerzone an der Eisdiele

by Fabian Stern, 220 meters away

Fußgaengerzone an der Eisdiele

J: Innensstadt

by Fabian Stern, 230 meters away

Innensstadt

This panorama was taken in Salzgitter, Germany

This is an overview of Germany

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Share this panorama