Heimgarten
Share
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Arno Dietz EXPERT Taken 14:50, 26/10/2013 (CEST +0200) - Views loading...

Advertisement

Heimgarten

The World > Europe > Germany > Bavaria

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

Der Heimgarten ist ein 1790 m hoher Berg in den Walchen- und Kochelseebergen in den Bayerischen Voralpen. Er bildet mit seinem Nachbarn, dem Herzogstand, einen Höhenzug, der dem Estergebirge vorgelagert ist und der nach Norden in das Bayerische Alpenvorland abfällt. Der Heimgarten gehört zu den beliebtesten Münchner Hausbergen, ist aber weniger frequentiert als der durch eine Bergbahn erschlossene Herzogstand. Er ist auf einer einfachen Wanderung von Ohlstadt (Bahnhof), von Schlehdorf am Kochelsee oder vom Walchensee (Busverbindung nach Kochel) aus zu erreichen. Trittsicherheit erfordert der gut gesicherte Gratübergang zum Herzogstand. Unterhalb des Gipfels befindet sich auf 1785 m die private Heimgartenhütte, welche bis Mitte Oktober bewirtschaftet wird, jedoch keine Übernachtungsmöglichkeit bietet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Heimgarten_(Berg)

comments powered by Disqus

Nearby images in https://www.360cities.net/en/area/oberbayern

map

A: Herzogstand

by Mathias Kuhn, 2.1 km away

Herzogstand

B: Martinskopf

by Christoph Giebeler, 2.1 km away

Martinskopf

C: Alps, Herzogstand 1730m

by T. Emrich, 2.2 km away

Alps, Herzogstand 1730m

D: Wald

by Mathias Kuhn, 2.4 km away

Wald

E: Herzogstandbahn

by T. Emrich, 2.8 km away

Herzogstandbahn

F: Kochelsee

by T. Emrich, 4.5 km away

Kochelsee

G: Glentleiten 2

by Jochen Knepper, 5.8 km away

Glentleiten 2

H: Glentleiten 3

by Jochen Knepper, 5.8 km away

Glentleiten 3

I: Glentleiten 1

by Jochen Knepper, 5.8 km away

Glentleiten 1

J: Glentleiten 4

by Jochen Knepper, 5.8 km away

Glentleiten 4

This panorama was taken in

This is an overview of

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München.

Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt.

Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.

Share this panorama