Projections and Nav Modes
  • Normal View
  • Fisheye View
  • Architectural View
  • Stereographic View
  • Little Planet View
  • Panini View
Click and Drag / QTVR mode
Share this panorama
For Non-Commercial Use Only
This panorama can be embedded into a non-commercial site at no charge. Read more
Do you agree to the Terms & Conditions?
For commercial use, contact us
Embed this Panorama
WidthHeight
For Non-Commercial Use Only
For commercial use, contact us
License this Panorama

Enhances advertising, editorial, film, video, TV, Websites, and mobile experiences.

LICENSE MODAL

0 Likes

Innkraftwerk Langkampfen
Austria
Das Kraftwerk Langkampfen wurde im November 1998 in Betrieb genommen. Das Laufkraftwerk befindet sich zwischen den beiden Innstaustufen Kirchbichl und Ebbs-Oberaudorf und beansprucht insgesamt 9 km Flussstrecke. Um das 8,3 Meter hohe Gefälle dieser Strecke zu nutzen, musste der Inn von der Wehranlage flussabwärts bis zur Kufsteiner Innbrücke etwas eingetieft werden. Das Hauptbauwerk, bestehend aus Kraftwerk und Wehranlage, wurde quer zum Flussverlauf errichtet. Im Inneren des Kraftwerkes sind zwei Maschinensätze installiert. Sie bestehen aus je einer Kaplan-Rohrturbine und einem Synchron-Generator. Mit einer Maschinenleistung von 31,5 Megawatt, einer Fallhöhe von 8,3 Metern und einem Wasserdurchfluss von 425.000 Litern pro Sekunde erzeugt das Kraftwerk Langkampfen jährlich bis zu 169 Gigawattstunden elektrische Energie.
Copyright: Wolfgang Schlatter
Type: Spherical
Resolution: 9256x4628
Taken: 04/02/2011
Uploaded: 05/02/2011
Updated: 08/03/2015
Views:

...


Tags: kraftwerk; langkampfen; kufstein; tiwag
comments powered by Disqus
More About Austria