Projections and Nav Modes
  • Normal View
  • Fisheye View
  • Architectural View
  • Stereographic View
  • Little Planet View
  • Panini View
Click and Drag / QTVR mode
Share this panorama
For Non-Commercial Use Only
This panorama can be embedded into a non-commercial site at no charge. Read more
Do you agree to the Terms & Conditions?
For commercial use, contact us
Embed this Panorama
WidthHeight
For Non-Commercial Use Only
For commercial use, contact us
License this Panorama

Enhances advertising, editorial, film, video, TV, Websites, and mobile experiences.

LICENSE MODAL

1 Like

Kirche St. Martin in Magden
Switzerland

Graf Ulrich von Lenzburg schenkte dem Chorherrenstift zu Beromünster die "Kirche Magden samt Hof, Weinberg und etlichem Zubehör". Die Anfänge der Kirche dürften jedoch - so ist aufgrund des St. Martins-Patroziniums zu schliessen - in fränkische Zeit zurückreichen, wahrscheinlich ins 7. Jahrhundert. Die heutige Anlage ist im Jahr 1620 in nachgotischen Formen neugebaut worden, unter Wiederverwendung des mittelalterlichen Glockenturms. Die drei axial aufgereihten, gegeneinander abgestuften Baukörper von Langschiff, Chor und Sakristei bilden mit dem stämmigen Käsbissenturm südseits des Chors ein harmonisches Ganzes. Die schmalen spitzbogigen Fenster, welche den Aussenbau gleichmässig gliedern, verraten eine für ländliche Verhältnisse ungewöhnlich feine und reiche gotische Profilierung.

http://www.magden.ch/de/freizeit/sehenswertes/welcome.php?action=showobject&object_id=5437

Copyright: Dieter Hofer
Type: Spherical
Resolution: 15000x7500
Taken: 03/10/2010
Uploaded: 03/10/2010
Updated: 06/03/2015
Views:

...


Tags: church magden switzerland hofi hophi
comments powered by Disqus
More About Switzerland