Klenzepark Ingolstadt - RosenGarten -...
Share
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Alexander Ploner EXPERT Taken 17:45, 15/04/2011 - Views loading...

Advertisement

Klenzepark Ingolstadt - RosenGarten - Infrared

The World > Europe > Germany > Bavaria

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

http://de.wikipedia.org/wiki/Klenzepark Der Klenzepark ist ein etwa 20 ha großer Park in Ingolstadt. Er wird im Norden durch die Donau, im Westen und Süden durch die Brückenkopf- / Stauffenbergstraße und im Osten durch die Bahnstrecke Ingolstadt–Nürnberg begrenzt. Der Klenzepark liegt – getrennt durch die Donau – gegenüber der Ingolstädter Altstadt im Unterbezirk Brückenkopf. In der warmen Jahreszeit nutzen monatlich etwa 100.000 Besucher den Klenzepark, überwiegend Jugendliche. Während etwa 75 % der Parkbesucher aus Ingolstadt und dem Umland kommen, reisen die restlichen circa 25 % gezielt aus weiter entfernten Orten an. Der Park wurde im Jahr 1992 anlässlich der bayerischen Landesgartenschau geschaffen und nach dem königlichen Hofbaumeister Leo von Klenze benannt. Klenze war maßgeblich am Bau der bayerischen Landesfestung Ingolstadt beteiligt und gestaltete insbesondere die Fassaden der Bauwerke im heutigen Klenzepark. Vor 1992 bot das Areal ein trauriges Bild, es wurde als industrielle Lagerfläche genutzt und die Gebäude verfielen zusehends. Der Park beherbergt heute mit dem Reduit Tilly und dem Turm Triva zwei Festungsbauten, die musealen Zwecken zugeführt wurde. Sie beherbergen das Bayerische Armeemuseum und das Bayerische Polizeimuseum. Im Klenzepark gibt es verschiedene Wasserstellen, so wie den Brunnen, den Wasserlauf und einen kleinen See mit kleinen und großen Fischen. Seit 1978 findet im Klenzepark alljährlich am ersten Wochenende im September das "Open Flair", ein Kulturfestival, statt.

comments powered by Disqus

Nearby images in http://www.360cities.net/area/oberbayern

map

A:

by Alexander Ploner, 260 meters away

B:

by Alexander Ploner, 350 meters away

C: Ingolstadt at Night - Danube View

by Alexander Ploner, 410 meters away

Rundblick über die Stadt Ingolstadt, Reduit Tilly, Turm Triva, Altes Schloss, Herzogskasten

Ingolstadt at Night - Danube View

D:

by Alexander Ploner, 420 meters away

E: Stadtmauer im Frühling - Ingolstadt

by Alexander Ploner, 790 meters away

http://de.wikipedia.org/wiki/Ingolstadt

Stadtmauer im Frühling - Ingolstadt

G:

by Alexander Ploner, 850 meters away

H: Obere Apotheke

by Willy Kaemena, 950 meters away

Am 1. Dezember 1557 erließ der Herzog den Bescheid. Seit diesem Tag besteht die Obere Apotheke als öf...

Obere Apotheke

I: Biermuseum Kuchlbauer

by Matthias Kunze, 960 meters away

Quick snapshot in the beer-museum Kuchlbauer

Biermuseum Kuchlbauer

This panorama was taken in

This is an overview of

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München.

Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt.

Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.

Share this panorama