N
N
Projections and Nav Modes
  • Normal View
  • Fisheye View
  • Architectural View
  • Stereographic View
  • Little Planet View
  • Panini View
Click and Drag / QTVR mode
Share this panorama
For Non-Commercial Use Only
This panorama can be embedded into a non-commercial site at no charge. Read more
Do you agree to the Terms & Conditions?
For commercial use, contact us
Embed this Panorama
WidthHeight
For Non-Commercial Use Only
For commercial use, contact us
License this Panorama

Enhances advertising, editorial, film, video, TV, Websites, and mobile experiences.

LICENSE MODAL

0 Likes

Lokomotivtreffen auf dem Schafberg

Die Hauptlast des Verkehrs auf den Schafberg tragen die vier Neubau-Dampflokomotiven Z11 - Z14 (ursprünglich Baureihe 999.2) mit Leichtölfeuerung.

Die Z11 (rot) wurde 1992 von SLM Winterthur gebaut. Die Spurweite beträgt 1000 mm, das Gewicht 16 Tonnen. Die Lok schiebt zwei Vorstellwagen. Die Dampfmaschine leistet 330 kW bei einem Betriebsdruck von 16 bar. Als Betriebsbremse ist eine Rittenbach'sche Gegendruckbremse vorhanden.

Auf dem Nachbargleis ist gerade die Z4 (grün) eingefahren. Die Lokomotive wurde 1893 in Linz gebaut. Das Gesamtgewicht beträgt 17 Tonnen. Ihre Nassdampfmaschine leistet 110 kW bei einem Kesseldruck von 14 bar.

Vor der Z11 steht der 1964 von der Simmering-Graz-Pauker AG gebaute Dieseltriebwagen VTz22. Bei einem Gesamtgewicht von 32 Tonnen bietet er 70 Sitzplätze. Angetrieben wird er von einem Dieselmotor mit 330 kW Leistung.

Copyright: Uwe Wieteck
Type: Spherical
Resolution: 13444x6722
Taken: 13/07/2013
Uploaded: 14/07/2013
Updated: 06/04/2015
Views:

...


Tags: wolfgangsee; schafberg; z4; z11
comments powered by Disqus
More About Salzkammergut