Erste Niederflurstrassenbahn 1990 Bre...
Share
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Willy Kaemena PRO EXPERT MAESTRO Taken 14:46, 08/07/2012 - Views loading...

Advertisement

Erste Niederflurstrassenbahn 1990 Bremen TW801

The World > Europe > Germany > Bremen

Tags: train, rail

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

Freunde der Bremer Strassenbahn :"Als Versuch für die zukünftigen Niederflurtriebwagen GT8N wurden die Wegmann-Triebwagen 560 und 561 unter Verwendung des Beiwagens 758 1989 bzw. 1986 zum dreiteiligen Sechsachser umgebaut. Nach erfolgreichem Einsatz im Liniendienst wurde daraufhin der Niederflur-Triebwagen 801 bei der damaligen Firma MAN GHH in Nürnberg in Auftrag gegeben.

Am 9. Februar 1990 hatte er dann in Bremen als erste 100%ige Niederflur-Straßenbahn der Welt in Bremen Premiere. Ab Juli 1990 war er dann im Liniendienst zu sehen. Dieser Wagen kann zurecht als weitgereisteste Straßenbahn gelten. Er wurde zu Probefahrten in Bonn, Stockholm, Göteborg, Magdeburg, Berlin, Schwerin, Warschau, Krakau, Posen, Prag und Amsterdam eingesetzt. Im Jahre 1998 wurde er dann zusammen mit den drei Münchener Prototypen nach Norrköping / Schweden abgegeben, wo er am 16.06.1998 den Liniendienst aufnahm.

Nach 13 Jahren wurde das Fahrzeug in Norrköping nicht mehr benötigt und konnte durch gute Kontakte am 12.06.2011 wieder nach Bremen zurückkehren. Seitdem ist der nicht betriebsbereite Wagen Bestandteil des Bremer Straßenbahnmuseum "Das Depot" in Bremen-Sebaldsbrück und kann in seiner schwedischen Farbgebung an Öffnungstagen besichtigt werden."

comments powered by Disqus

Nearby images in Bremen

map

A: Erste Niederflurstrassenbahn 1990 Bremen TW801

by Willy Kaemena, less than 10 meters away

Freunde der Bremer Strassenbahn :"Als Versuch für die zukünftigen Niederflurtriebwagen GT8N wurden di...

Erste Niederflurstrassenbahn 1990 Bremen TW801

B: MAN SG192 -BSAG 200

by Willy Kaemena, less than 10 meters away

Das Depot: " Bereits Mitte der 1990er Jahre kam die Idee auf, dass auch Bremen ein Straßenbahn-Museum...

MAN SG192 -BSAG 200

C: Das Depot- Strassenbahn Museum Bremen-2012

by Willy Kaemena, 10 meters away

Das Depot: " Bereits Mitte der 1990er Jahre kam die Idee auf, dass auch Bremen ein Straßenbahn-Museum...

Das Depot- Strassenbahn Museum Bremen-2012

D: Modellbahn

by Willy Kaemena, 10 meters away

Eine riesige Modellbahnanlage  war im Depot Sebaldsbrück zum Anlass des 20 jährigen Bestehens der Ver...

Modellbahn

E: Depot April 2009

by Willy Kaemena, 10 meters away

Freunde der Bremer Strassenbahn e.V.:  "Am 12.10.2003 um 10:00 Uhr war es endlich so weit. Nach mehr ...

Depot April 2009

F: BSAG Party Tram visits the Tram Museum

by Willy Kaemena, 20 meters away

The Party Tram of BSAG just arrived with a full load of guests visiting the Tram Museum in Bremen Seb...

BSAG Party Tram visits the Tram Museum

G: Party Tram of BSAG ( Tram Company of Bremen)

by Willy Kaemena, 20 meters away

After visiting the Tram Museum the Party Tram is gathering the guests for the second leg of a city tour.

Party Tram of BSAG ( Tram Company of Bremen)

H: Hansa Partybahn 442

by Willy Kaemena, 20 meters away

Die erste Partybahn der BSAG Bremer Strassenbahn AG entstand aus dem Hansa Gelenktriebwagen 443  Bauj...

Hansa Partybahn 442

I: Inside of Party Tram

by Willy Kaemena, 20 meters away

Equipped with everything for a nice party while cruising the tram network in Bremen

Inside of Party Tram

J: Depot Sebaldsbrück Schiffs-Modell-Club Bremen

by Willy Kaemena, 20 meters away

'Das Depot' wird 10 Jahre alt!Im Oktober 2003 öffnete die Ausstellung zum ersten Mal ihre Pforten. An...

Depot Sebaldsbrück Schiffs-Modell-Club Bremen

This panorama was taken in Bremen

This is an overview of Bremen

The 1,200 year old “Free Hanseatic City of Bremen” and its North Sea port sister of Bremerhaven make up a two-city state, which is the smallest of Germany’s sixteen states. The cities are separated by a mere 60 kilometers along the river Weser. Bremen is a center of technology, renowned for its leadership in aircraft construction and space station assembly as well as space propulsion systems. The city-state earned the distinction of being named the “City of Science” in 2005 as demonstrated by the science center “Universum Bremen” and the “EADS Astrium”.

Share this panorama