Schlechteberg Tower
Share
mail
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Peter Wilhelm EXPERT Taken 10:21, 16/08/2009 - Views loading...

Advertisement

Schlechteberg Tower

The World > Europe > Germany

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

Der Schlechteberg in Ebersbach ist ein Berg des Lausitzer Berglandes im Landkreis Görlitz mit einer Höhe von 485 m ü. NN. Der Berg ist ebenso wie der in unmittelbarer Nähe liegende Kottmar in Eibau und der Löbauer Berg ein erloschener Vulkan des tertiären Vulkanismus. Der Name des Berges lässt mehrere Deutungen zu. Auf ein äußeres Merkmal würde die Ableitung von mittelhochdeutsch sleht = eben hinweisen.

Der Berg ist über eine Zufahrtsstraße ausgehend von der Bundesstraße 96 bis zum großflächig angelegten Parkplatz am Wasserhäuschen nahe der Bergkuppe erreichbar.

Seit dem Jahr 1957 gilt der Schlechteberg durch einen Ratsbeschluss als Naherholungsgebiet.

comments powered by Disqus

Nearby images in Germany

map

A: Alte Weberei Eibau Walddorf, VEB Lautex

by Jens Ruppert, 3.4 km away

Alte Weberei Eibau Walddorf, VEB Lautex

B: Alte Weberei in Walddorf / Eibau

by Jens Ruppert, 3.4 km away

Die alte Weberei in Walddorf / Eibau ist seit ca 20 Jahren leerstehend - wurde von einem Investor gek...

Alte Weberei in Walddorf / Eibau

C: Ev.-Luth. Kirche Walddorf / Eibau bei Nacht

by Jens Ruppert, 3.4 km away

Das in zentraler Lage von Eibau weithin sichtbare Kirchengebäude - samt dem von ferne hörbaren Klang ...

Ev.-Luth. Kirche Walddorf / Eibau bei Nacht

D: Weberei Eibau Walddorf Dachbodenbibliothek

by Jens Ruppert, 3.5 km away

Hier lagern ziemlich unbeachtet von allen Einwohnern Walddorfs, Bücher aus der DDR-Zeit. Die meisten ...

Weberei Eibau Walddorf Dachbodenbibliothek

E: Betriebsbibliothek der Alten Weberei Eibau / Walddorf

by Jens Ruppert, 3.5 km away

Die alte Weberei in Walddorf / Eibau ist seit ca 20 Jahren leerstehend - wurde von einem Investor gek...

Betriebsbibliothek der  Alten Weberei Eibau / Walddorf

F: Skisprungschanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

by Jens Ruppert, 5.1 km away

Die Skisprungschanze in Walddorf ist auf dem Kottmar gelegen, auf dem auch eine Quelle der Spree ents...

Skisprungschanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

G: Skischanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

by Jens Ruppert, 5.1 km away

Hier ist die Skisprungschanze auf dem Kottmar im Winter zu sehen. Das Bild entstand am Beginn des Aus...

Skischanze auf dem Kottmar in Walddorf / Eibau im Winter

H: Castle Tower at Varnsdorf

by Jakub Laštovička, 8.6 km away

Castle Tower at Varnsdorf Opulent mansion with an observation tower was built on Castle Hill phonolit...

Castle Tower at Varnsdorf

I: Šluknovský zámek

by Petr Prager, 9.5 km away

Šluknovský zámek

J:

by Frank Weißling, 12.4 km away

This panorama was taken in Germany

This is an overview of Germany

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Share this panorama