Schwungrad eines Warmwalzwerkes
Share
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Wolf Dieter Haselsteiner Taken 13:18, 09/11/2012 - Views loading...

Advertisement

Schwungrad eines Warmwalzwerkes

The World > Europe > Austria > Lower Austria

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

Dieses Schwungrad wurde in der ehemaligen Wertich Hütte für den Antrieb des Warmwalzwerkes verwendet. Es war bis zur Schließung des Werkes im Jahr 1968 in Betrieb und ist ein Zeichen der Industriegeschichte im Ybbstal. Baujahr:1855 Durchmesser: 6 Meter Gewicht: 30 Tonnen

comments powered by Disqus

Nearby images in Lower Austria

map

A: Wallfahrtskirche Basilika Sonntagberg

by Wolf Dieter Haselsteiner, 1.6 km away

Wallfahrtskirche Basilika Sonntagberg

B: Sonntagberg - Statue des Hl. Johannes von Nepomuk

by Wolf Dieter Haselsteiner, 1.6 km away

Die Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk südlich der Wallfahrtskirche Sonntagberg.Die Statue des ...

Sonntagberg - Statue des Hl. Johannes von Nepomuk

C: Krautbergkreuz 1848

by Wolf Dieter Haselsteiner, 3.4 km away

Inschrift: Erneuert im Jahre 1963 durch den Kameradschaftsbund Waidhofen an der Ybbs aus Dankbarkeit ...

Krautbergkreuz 1848

D: Rothschildschloss

by Wolf Dieter Haselsteiner, 3.5 km away

Das Rothschildschloss in Waidhofen/Ybbs.

Rothschildschloss

E: Plenkerbrunnen im Schillerpark

by Wolf Dieter Haselsteiner, 4.0 km away

Dr. Theodor Freiherr von Plenker 22.09.1838 bis 20.09.1920(1894 bis 1921 Bürgermeister von Waidhofen ...

Plenkerbrunnen im Schillerpark

F: Biberbach Dorfplatz

by Wolf Dieter Haselsteiner, 5.3 km away

Der Dorfplatz von Biberbach wird für den Adventmarkt vorbereitet.

Biberbach Dorfplatz

G: The Library of the Seitenstetten Abbey

by Martin Kneth, 8.5 km away

The room that juts out of the centre of the south wall contains the library, the interior of which wa...

The Library of the Seitenstetten Abbey

H: Inside the church of Seitenstetten Abbey

by Martin Kneth, 8.5 km away

Construction: Early Gothic basilica with three naves and a ribbed vault cross dating from 1300. Resty...

Inside the church of Seitenstetten Abbey

I: Inside the Knights Chapel in the Seitenstetten Abbey

by Martin Kneth, 8.5 km away

The Knight´s chapel: This twelfth century construction, r which was called the Chapel of Our Lady in ...

Inside the Knights Chapel in the Seitenstetten Abbey

J: Main courtyard of the Seitenstetten Abbey

by Martin Kneth, 8.6 km away

The main courtyard, with an area of 60 by 90 metres, contains the Madonna in the Fountain, by Hans Sc...

Main courtyard of the Seitenstetten Abbey

This panorama was taken in Lower Austria

This is an overview of Lower Austria

Niederösterreich ist ein Bundesland von Österreich. Es ist vor allem für seine Kulturgüter, wie das UNESCO Weltkulturerbe Wachau, bekannt.

Es ist das flächenmäßig größte Bundesland Österreichs und besteht aus viert Viertel. Das Weinviertel im Nordosten, das Waldviertel im Nordwesten, das Mostviertel im Südwesten und das Industrieviertel im Südosten.

Die Landeshauptstadt ist seit 1986 die im Zentrum des Bundesland liegende Statutarstadt St. Pölten.

Share this panorama