0 Likes

Schorndorf, Stadtkirche Marienkapelle
Schorndorf, Germany

Die Marienkapelle ist ein Anbau an die Stadtkirche. Hier wurde vermutlich eine alte Marienkirche, die am unteren tor stand, als Um- und Anbau ab 1501 eingebracht worden.

Heute wird die Marienkapelle als Taufkapelle und "Oase der Stille" verwendet.

Der Taufstein am eingang der Kapelle wurde vom Schorndorfer Steinmetzmeister Johannes Hirning auf 1660 zur Neueinweihung der Kirche geschaffen.

Die ornamental gealtenen Glasfenster entsprechen der Nutzung der Kapelle als Taufkapelle und geben die Vorstellung der wiedergeburt der christen aus Wasser und Geist wieder. Die Figurengruppe im Ostfenster (Apsis) zeigt dabei den wunderbaren Durchzug Israels durchs Rote Meer unter Führung Mose. Die Fenster wurden von Frauengruppen der Gemeinde 1960 gestiftet und 1961 durch Adolf Saile aus Stuttgart-Bad Cannstatt hergestellt.

Das Kleinod der Kapelle ist fraglos das Gewölbe mit der Wurzek Jesse. Dieses Netzgewölbe bildet mit seinen Rippen ein Ornament aus miteinander verbunden Ringen, die 27 Halbfiguren tragen. Sie stellen den Stammbaum Jesu dar, der bei Isai (=Jesse), Vater des berühmten israelischen Königs David beginnt.

An der Nordwand der Kapelle befinden sich Originalstatuen deren Kopien an der Norfassade der Kirche stehen.

Copyright: Hans-dieter teschner
Type: Spherical
Resolution: 13000x6500
Uploaded: 09/08/2009
Updated: 22/02/2012
Views:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Hans-Dieter Teschner
schorndorf, Stadtkirche Hochchor
Hans-Dieter Teschner
schorndorf Stadtkirche Kirchenschiff
Hans-Dieter Teschner
Schorndorf, Stadtkirche
Hans-Dieter Teschner
Market place
Hans-Dieter Teschner
Schorndorf, Hetzelgasse
Hans-Dieter Teschner
Schorndorf, marketplace
Hans-Dieter Teschner
town hall
Hans-Dieter Teschner
Schorndorf, Hoellgasse
Hans-Dieter Teschner
Schorndorf, birthplace of Daimler
Clemens Scharmann
Baptistenkirche Schorndorf
Clemens Scharmann
Baptist church Schorndorf Entrance hall
Clemens Scharmann
Gottesdienstraum in der Baptistenkirche Schorndorf
Ibrahim Tunca
Dumlupinar War Grave
Gabor Bodis
Staircase
Ibrahim Tunca
Windmills, Consuegra
Sergey Kalinin
Church Tr.Pechorsk
Unkle Kennykoala
Shinjuku - Skyscrapers and Phone Booths / 新宿 高層ビルと電話ボックス
AirPano.ru
Underwater Maldives, Stingrays
Rui Fonseca
Beach
cristian gussago
Mines of Schilpario 2
Ruediger Kottmann
Weidende Pferde beim Wankhaus
Markin Aleksandr
Ob river of Novosibirsk (Russia) from heli
jeremie francois
Iceland crater lakes (Viti and Oskjuvatn near Askja in Vatnajökull national park)
Barthelet Jean charles
LAPRADE
Hans-Dieter Teschner
Burg Teck
Hans-Dieter Teschner
Esslingen, Klein Venedig
Hans-Dieter Teschner
Schwaebisch Gmuend Heilig-Kreuz-Muenster main front
Hans-Dieter Teschner
Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen chapel
Hans-Dieter Teschner
Waiblingen leuchtet 2008, Lange Strasse
Hans-Dieter Teschner
Our group at Davos with more people
Hans-Dieter Teschner
Esslingen Schelztor am Roßmarkt
Hans-Dieter Teschner
Historic funicular, at the turnout
Hans-Dieter Teschner
Northeim, Entenmarkt
Hans-Dieter Teschner
Goeppingen, Staedtisches Museum im "Storchen"
Hans-Dieter Teschner
Bad Hersfeld, Stiftsruine
Hans-Dieter Teschner
Northeim, Muehlenstrasse
More About Bavaria

The “Free State of Bavaria” is renowned for being culturally unique and for the emphasis which it places on preserving its heritage and traditions. It is also extraordinarily beautiful, boasting a plethora of castles, palaces, cathedrals, abbeys and monasteries not to mention spectacular scenery. Bavaria is more than Alps, men in “lederhosen” (leather pants), women in “dirndl” (traditional dresses) and frothy glasses of beer by the “maβ” (liter).