Water tree Ockensen HDR
Share
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramic photo by Andreas Tönnies EXPERT Taken 11:24, 21/06/2009 - Views loading...

Advertisement

Water tree Ockensen HDR

The World > Europe > Germany

  • Like / unlike
  • thumbs up
  • thumbs down

Der Wasserbaum geht zurück auf ein Sägewerk, das zwischen 1904 und 1926 in Ockensen betrieben wurde. Um eine elektrische Turbine mit Wasserkraft antreiben zu können, war ein Mühlenteich einige hundert Meter hangaufwärts am Ith angelegt worden, aus dem das Wasser durch Rohre in das Sägewerk geführt wurde. Für den Betrieb der Turbine musste dieser Stauteich gut gefüllt sein, so dass der Sägemüller zuvor zum Teich gehen musste, um den Füllstand zu überprüfen.

Um diesen lästige Gang zu erübrigen und schon vom Sägewerk aus erkennen zu können, ob der Teich vollgelaufen war, errichtete der Sägemüller Hermann Meyer unterhalb des Stauteiches ein hohes hölzernes Überlaufrohr. Wenn der Stauteich gut gefüllt war, sprudelte aus dem Überlauf Wasser.

Aus dem stark kalkhaltigen Wasser fällt der Kalk bei Luftberührung aus und lagert sich in großen Mengen als Kalktuff am Überlauf ab, zusätzlich siedelten sich Moose an. Dadurch hat dieser Überlauf heute das kuriose Aussehen eines hohen moosbewachsenen Baumstumpfes erhalten, aus dessen oberen Ende Wasser quillt.

In der Nähe des Wasserbaumes befindet sich ein geschützter Quellsumpf mit einer artenreichen Flora.

Quelle: www.Wikipedia.de

comments powered by Disqus

Nearby images in Germany

map

A: Bodenwerder 09

by Igor Marx, 6.4 km away

Bismarkturm

Bodenwerder 09

B: Bismark Turm

by Igor Marx, 6.4 km away

Bismark Turm

C: Bodenwerder 05 Jpg

by Igor Marx, 7.3 km away

Bodenwerder 05 Jpg

D: Bodenwerder 06

by Igor Marx, 7.5 km away

Bodenwerder 06

E: Bodenwerder 04 Jpg

by Igor Marx, 7.5 km away

Bodenwerder 04 Jpg

F: Bodenwerder 01 Jpg

by Igor Marx, 7.6 km away

Bodenwerder 01 Jpg

G: Bodenwerder 03 Jpg

by Igor Marx, 7.6 km away

Bodenwerder 03 Jpg

H: Am Lochturm

by Udo Lenkewicz, 7.7 km away

Der ungefähr 18 Meter hohe Lochturm im Naturschutzgebiet Ith in Niedersachsen betseht aus Dolomit und...

Am Lochturm

I: Klettern am Hohestein

by Udo Lenkewicz, 8.5 km away

Im Volksmund auch als Ith-Kopf bezeichnet liegen die Marienauer Klippen nahe der Ortschaft Lauenstein...

Klettern am Hohestein

J: Rapeseed field

by Andreas Tönnies, 9.5 km away

Rapeseed field

This panorama was taken in Germany

This is an overview of Germany

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Share this panorama