0 Likes

20110321-0221-zittau-neustadt-salzhaus
Zittau

1389 wurde der Stadt Zittau das Salzstapelrecht verliehen. Daraufhin errichtete man eine Salzkammer auf dem Platz des heutigen Salzhauses, die jedoch nicht erhalten geblieben ist. Salz war zu dieser Zeit sehr selten und wertvoll, so dass es sogar teilweise als Zahlungsmittel eingesetzt wurde. Durch das neue Recht gelangte die Stadt bald zu Wohlstand. 1511 wurde das Grundgebäude des heutigen Salzhauses auf den Grundmauern der alten Salzkammer errichtet. Es wurde als dreistöckiges Gebäude mit einer Grundfläche von 53 mal 25 Metern errichtet und diente als Rüstkammer, Pferdestall und Lagerhaus. Um mehr Lagerraum zu schaffen, erweiterte man das Gebäude 1572 auf vier Stockwerke. Sein heutiges Aussehen erhielt das Salzhaus 1730 durch das Aufsetzen eines Mansarddaches, dadurch wurde weiterer Lagerplatz auf fünf Dachböden geschaffen. Die Stadtwaage, mit der alle Handelsgüter abgewogen wurden, befand sich an der Nordseite des Gebäudes. Als die Bedeutung des Salzhandels im 17. Jahrhundert abnahm, baute man das Dachgeschoss zu einem Kornmagazin um. Im Siebenjährigen Krieg wurde das Salzhaus 1757 von einer zwölf Pfund schweren Kanonenkugel getroffen. Im 19. Jahrhundert wurden neben dem Städtischen Fuhrbetrieb und dem Hauptarchiv der Stadt Zittau auch militärische Einheiten bis 1945 im Salzhaus untergebracht. Ab 1965 erfolgte eine erneute Nutzung als Kornspeicher sowie bis 1994 als Stadtarchiv. Später richtete man im Obergeschoss Wohnungen ein. Von 1998 bis 2002 wurde das Gebäude denkmalgerecht rekonstruiert. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Salzhaus_(Zittau)

Copyright: Mike Weidner Www.Panomorph.De
Type: Spherical
Resolution: 9044x4522
Uploaded: 27/03/2011
Updated: 17/09/2014
Views:

...


Tags: salzhaus; neustadt; zittau; stadtwaage; wache; innenstadt; platz; barock; lagerhaus; mittelalter; bibliothek; brunnen
comments powered by Disqus

Mike Weidner - www.panomorph.de
0342 20111016 Zittau Neustadt Frauentor Blend Morawek
Mike Weidner - www.panomorph.de
0341 20111016 Zittau Neustadt Wache Blend Morawek
Mike Weidner - www.panomorph.de
Neustadt Zittau
Jens Ruppert
Zittau Salzhaus
Mike Weidner - www.panomorph.de
Frauenstrasse Zittau
Klaidas Macernis
Zittau Schwanenbrunnen
Mike Weidner - www.panomorph.de
flower meadow Krokuswiese Zittau
Mike Weidner - www.panomorph.de
20110321-0219-bernd-zimmermann-krokuswiese
Mike Weidner - www.panomorph.de
20110321-0220-zittau-neustadt-moccabar
Mike Weidner - www.panomorph.de
0340 20111015 Zittau Rathausplatz Blend Morawek
Mike Weidner - www.panomorph.de
20110301-0193-zittau-krokuswiese
Mike Weidner - www.panomorph.de
0352 20120302 Zittau Albertstrasse
Uwe Buecher
Bryce Canyon - Sunset Point
Uwe Buecher
Partition Arch - Arches Nat. Park - Utah
Uwe Buecher
Grand Canyon - Yaki Point
Arroz Marisco
Quesillacocha pass, Huayhuash, Peru
Igor Adamec
Ford Model Y (1932) - interior
Uwe Buecher
Tonto National Monument - Arizona
Arroz Marisco
Liberty Cap & Nevada Falls, Yosemite
Luciano Covolo
Breuil Cervinia
Uwe Buecher
Route 66 - Hackberry General Store - Arizona
Arroz Marisco
Twin Lakes of Laguna Quesillacocha, Huayhuash, Peru
Arroz Marisco
Everest View from Kala Patthar Southern Ridge, Nepal
Uwe Buecher
Grand Canyon - Between Mohave and Hopi Point
Mike Weidner - www.panomorph.de
Oybin Vorplatz
Mike Weidner - www.panomorph.de
20110310-0233-Zittau-Schlachthof-5
Mike Weidner - www.panomorph.de
20110310-0211-schlachthof-zittau-1
Mike Weidner - www.panomorph.de
0516 20130410 Neapel 4 castel nuovo
Mike Weidner - www.panomorph.de
0373 20120719 Hafen Catania 2
Mike Weidner - www.panomorph.de
0268 20110714 Villa Goerlitz Badezimmer
Mike Weidner - www.panomorph.de
Dresden Schwebebahn Bahnsteig
Mike Weidner - www.panomorph.de
Schlegel Teiche Proximity 3
Mike Weidner - www.panomorph.de
0253 20110502 Ritterspiele Oybin
Mike Weidner - www.panomorph.de
0337 20111015 Zittau Weberkirche Wettepfeiler
Mike Weidner - www.panomorph.de
509 20130318 Antigua 3
Mike Weidner - www.panomorph.de
Oybin 27 Winter
More About Zittau

Zittau, ehemals auch "Die Reiche" genannt liegt im Osten Deutschlands, im Dreiländereck Deutschland / Polen / Tschechien. Die Stadt wurde im Jahre 1238 gegründet und hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich.