0 Likes

Erste Niederflurstrassenbahn 1990 Bremen TW801
Bremen

Freunde der Bremer Strassenbahn :"Als Versuch für die zukünftigen Niederflurtriebwagen GT8N wurden die Wegmann-Triebwagen 560 und 561 unter Verwendung des Beiwagens 758 1989 bzw. 1986 zum dreiteiligen Sechsachser umgebaut. Nach erfolgreichem Einsatz im Liniendienst wurde daraufhin der Niederflur-Triebwagen 801 bei der damaligen Firma MAN GHH in Nürnberg in Auftrag gegeben.

Am 9. Februar 1990 hatte er dann in Bremen als erste 100%ige Niederflur-Straßenbahn der Welt in Bremen Premiere. Ab Juli 1990 war er dann im Liniendienst zu sehen. Dieser Wagen kann zurecht als weitgereisteste Straßenbahn gelten. Er wurde zu Probefahrten in Bonn, Stockholm, Göteborg, Magdeburg, Berlin, Schwerin, Warschau, Krakau, Posen, Prag und Amsterdam eingesetzt. Im Jahre 1998 wurde er dann zusammen mit den drei Münchener Prototypen nach Norrköping / Schweden abgegeben, wo er am 16.06.1998 den Liniendienst aufnahm.

Nach 13 Jahren wurde das Fahrzeug in Norrköping nicht mehr benötigt und konnte durch gute Kontakte am 12.06.2011 wieder nach Bremen zurückkehren. Seitdem ist der nicht betriebsbereite Wagen Bestandteil des Bremer Straßenbahnmuseum "Das Depot" in Bremen-Sebaldsbrück und kann in seiner schwedischen Farbgebung an Öffnungstagen besichtigt werden."

Copyright: Willy kaemena
Type: Spherical
Resolution: 8000x4000
Caricate: 08/07/2012
Aggiornato: 09/06/2014
Numero di visualizzazioni: 209
comments powered by Disqus

Willy Kaemena
Erste Niederflurstrassenbahn 1990 Bremen TW801
Willy Kaemena
MAN SG192 -BSAG 200
Willy Kaemena
Das Depot- Strassenbahn Museum Bremen-2012
Willy Kaemena
Modellbahn
Willy Kaemena
Depot April 2009
Willy Kaemena
BSAG Party Tram visits the Tram Museum
Willy Kaemena
Party Tram of BSAG ( Tram Company of Bremen)
Willy Kaemena
Hansa Partybahn 442
Willy Kaemena
Inside of Party Tram
Willy Kaemena
Depot Sebaldsbrück Schiffs-Modell-Club Bremen
Marcio Cabral
Bossetti Falls
Jeff Starley
Liverpool Canning Dock
claudio-agostini
Torbole - Natale 2010
Thomas Schwarz
Fruit Meadows Wiesbaden Kloppenheim Winter Germany
Martin Broomfield
Eruption at Anak Krakatoa
Sergej Esnault
View from the roof - Ksar of Aït Ben Haddou - Morocco
Marcio Cabral
Rainbow bridge
yunzen liu
the confluence of the Yaluzhangbu River 2. and Niyang River Nyingchi Tibet
Martin Hertel
Wintertime
Monika Moser Nagy
Red Factory in Zürich
Willy Kaemena
Historic Station Portal
Willy Kaemena
Bahnhof Friedrichstrasse
Willy Kaemena
Berlin U Bahn
Willy Kaemena
Karl Marx
Willy Kaemena
A Famosa
Willy Kaemena
Burj Khalifa and the Dubai Mall
Willy Kaemena
Eibsee First Snow
Willy Kaemena
Virgin Rail Glasgow Central
Willy Kaemena
Mercado Aguas Calientes
Willy Kaemena
Grandcanyon Rim Oct 2009
More About Bremen

The 1,200 year old “Free Hanseatic City of Bremen” and its North Sea port sister of Bremerhaven make up a two-city state, which is the smallest of Germany’s sixteen states. The cities are separated by a mere 60 kilometers along the river Weser. Bremen is a center of technology, renowned for its leadership in aircraft construction and space station assembly as well as space propulsion systems. The city-state earned the distinction of being named the “City of Science” in 2005 as demonstrated by the science center “Universum Bremen” and the “EADS Astrium”.