0 Likes

Kapelle Maria vom Guten Rat
Bavaria

Das Museumsdorf Bayerischer Wald ist ein Freilichtmuseum bei Tittling am Dreiburgensee im Bayerischen Wald. Es umfasst auf 25 ha über 150 Gebäude aus der Zeit von 1580 bis 1850 und eine volkskundliche Sammlung mit 60.000 Objekten. Es zählt somit zu den größten Freilichtmuseen in Europa. Das Museum wurde 1974 von Georg Höltl mit der Restaurierung der 500 Jahre alten Rothaumühle gegründet. Dieses Gebäude, das nach dem Einsturz des Dachstuhls 1972 von den Eheleuten Georg und Centa Höltl gekauft worden war, steht noch an seinem ursprünglichen Standort unterhalb des Dreiburgensees. Seither wurden zahlreiche Gebäude aus dem gesamten Bayerischen Wald in das Museum transferiert. Zu sehen sind Bauernhäuser, Tagelöhnerhäuser, Kapellen, die älteste Dorfschule Deutschlands, Werkstätten und Mühlen. Die umfassende volkskundliche Sammlung umfasst Sakralgegenstände, Bauernmöbel und Hausrat, Kleidung, landwirtschaftliche Geräte, Schmuck, Glasarbeiten und Fuhrwerke. Im Museumsdorf findet mehrmals jährlich ein großer Bauernmarkt statt, wo zahlreiche Verkaufsstände aufgebaut und Vorführungen alter Bräuche und Handarbeiten gezeigt werden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Museumsdorf_Bayerischer_Wald

Copyright: H.j.weber
Type: Spherical
Resolution: 9378x4689
送信日: 11/05/2012
更新日: 10/07/2014
見られた回数:

...


Tags: museum; villages
comments powered by Disqus

H.J.Weber
Museumsdorf - Unterer Dorfanger mit Ziegen auf der Wiese
H.J.Weber
Museumsdorf - Unterer Dorfanger
H.J.Weber
Museums Dorf - Buchecker Gut und Backofen Häuschen
H.J.Weber
Museums Dorf - Backofen Dörrofen vom Kufödergütl
H.J.Weber
Museums Dorf - Unterer Dorfanger mit Eseln
H.J.Weber
Museums Dorf - Der Krämerladen u. Poststelle
H.J.Weber
Museums Dorf - Handlung u. Fleckwebergütl
H.J.Weber
Museums Dorf - Vierseit Buchecker Hof
H.J.Weber
Museums Dorf - Der Krämerladen u. Poststelle von hinten
H.J.Weber
Museums Dorf - Einfirstanlage vom Wagnerhäuslgütl u Backofen
H.J.Weber
Museums Dorf - Schmiede, Granitstallung, Landgerberei u. Malzdarre
H.J.Weber
Museums Dorf Bayr. Wald - Groß Geräte Scheune
Willy Kaemena
Machu Picchu
J.W.A.A. Wils André
Kunstwerk Magrieten in Rijen
Hoylen Sue
Hokitika Gorge suspension bridge
Thang Bui
Rattan Bridge On Muong Hoa Stream Sapa
heiwa4126
Oshijo
Kyu-Yong Choi
Seoul Heukseok market no.01
Dennis Angelica
San Francisco Bay
Matt Mascheri
747 Cockpit of NASA SOFIA plane.
Martin Broomfield
Fox Glacier, New Zealand
Thomas Spanner
Schloss radibor konferenzraum treppenhaus germany
Thomas Humeau
Katsurahama Ryo Cape and Watatsumi shrine
Willy Kaemena
Machu Picchu
H.J.Weber
City Corps - mainstreet
H.J.Weber
Gut Panker - Gutskapelle
H.J.Weber
Canary Island - Roundabout at the Av. de Tirajana-7
H.J.Weber
Usterling - Der immer wachsende Felsen (Johannisfelsen)
H.J.Weber
Regensburg - Altes Rathaus
H.J.Weber
Stubenberg - Blick nach Stubenberg
H.J.Weber
Waldkirchen - Stadtmauer u. 2 Verteidigungstürme
H.J.Weber
Paris - Eiffeltower view from the 2nd lookout platform to s/w
H.J.Weber
North India Ladakh - Alchi, Sumtsek Temple
H.J.Weber
Bayerisch Eisenstein - Kriegerdenkmal u Kirche
H.J.Weber
Spiegelau - Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
H.J.Weber
Röhrnbach - Pfarrkirche St. Michael Innenansicht
More About Bavaria

The “Free State of Bavaria” is renowned for being culturally unique and for the emphasis which it places on preserving its heritage and traditions. It is also extraordinarily beautiful, boasting a plethora of castles, palaces, cathedrals, abbeys and monasteries not to mention spectacular scenery. Bavaria is more than Alps, men in “lederhosen” (leather pants), women in “dirndl” (traditional dresses) and frothy glasses of beer by the “maβ” (liter).