1 Like

Rottenbuch - Klosterkirche Altarbereich

Das Kloster Rottenbuch ist ein ehemaliges Augustinerchorherrenstift. Von der bald nach der Gründung errichteten Kirche hat sich das basilikale Schema erhalten, obwohl sie im 18. Jahrhundert von dem Wessobrunner Stuckateur Josef Schmuzer entscheidend verändert wurde. Ungewöhnlich für den bayerischen Raum sind die Anlage eines kreuzenden Querhauses und die Freistellung des Turms. Die Fresken der Innenausstattung gehören zu den besten Arbeiten Matthäus Günthers. Die überreiche Stuckierung scheint alle anderen Architekturformen zu verdrängen, die Idee des bayerischen Kirchenrokoko ist optimal verwirklicht.

Quelle: http://www.ammergauer-alpen.de/oberammergau/klosterkirche-rottenbuch.html

Copyright: H.J.Weber
Type: Spherical
Resolution: 9376x4688
Taken: 24/05/2012
Geüpload: 26/05/2012
Geüpdatet: 29/03/2015
Keer bekeken:

...


Tags: churches; architecture
comments powered by Disqus
More About