Rottenbuch - Klosterkirche Altarbereich
van EXPERT
delen
mail
License license
loading...
Loading ...

Panoramische foto door H.J.Weber EXPERT Genomen 17:47, 24/05/2012 (Berlin) - Views loading...

Advertisement

Rottenbuch - Klosterkirche Altarbereich

The World > Europe > Germany > Bavaria

  • Vind ik leuk / Vind ik niet leuk
  • thumbs up
  • thumbs down

Das Kloster Rottenbuch ist ein ehemaliges Augustinerchorherrenstift. Von der bald nach der Gründung errichteten Kirche hat sich das basilikale Schema erhalten, obwohl sie im 18. Jahrhundert von dem Wessobrunner Stuckateur Josef Schmuzer entscheidend verändert wurde. Ungewöhnlich für den bayerischen Raum sind die Anlage eines kreuzenden Querhauses und die Freistellung des Turms. Die Fresken der Innenausstattung gehören zu den besten Arbeiten Matthäus Günthers. Die überreiche Stuckierung scheint alle anderen Architekturformen zu verdrängen, die Idee des bayerischen Kirchenrokoko ist optimal verwirklicht.

Quelle: http://www.ammergauer-alpen.de/oberammergau/klosterkirche-rottenbuch.html

comments powered by Disqus

Panorama's in de omgeving van http://www.360cities.net/nl/area/oberbayern

map

A: Rottenbuch - Klosterkirche Innenansicht Mitte

door H.J.Weber, 20 hier vandaan

Rottenbuch - Klosterkirche Innenansicht Mitte

B: Rottenbuch - Skulptur und Brunnen

door H.J.Weber, 70 hier vandaan

Rottenbuch - Skulptur und Brunnen

C: Across the Romantic Road near Wilsteig.

door Paco Lorente, 4.4 hier vandaan

We are near Wilsteig on the called Romantic Road, a popular route for about 350 km that runs through ...

Across the Romantic Road near Wilsteig.

D: Schleierfälle

door Jürgen Schrader, 7.1 hier vandaan

About an hours walk from the nearest car park. Use google for directions.

Schleierfälle

E: inside the Pilgrimage Church of Wies (German: Wieskirche) - UNESCO World Heritage

door Dirk Albrecht, 7.9 hier vandaan

The Pilgrimage Church of Wies (German: Wieskirche) is an oval rococo church, designed in the late 174...

inside the Pilgrimage Church of Wies (German: Wieskirche) - UNESCO World Heritage

F: Rodelbahn am Hörnle

door Matthias Kunze, 11.4 hier vandaan

Rodelbahn am Hörnle

G: Auf dem Weg zum Hörnle

door Matthias Kunze, 11.7 hier vandaan

Auf dem Weg zum Hörnle

H: Rodeln am Hörnle

door Matthias Kunze, 11.9 hier vandaan

Rodeln am Hörnle

I: Bei der Hörnlehütte

door Matthias Kunze, 12.1 hier vandaan

Bei der Hörnlehütte

J: Rodelbahn Start am Hörnle

door Matthias Kunze, 12.3 hier vandaan

Rodelbahn Start am Hörnle

Dit panorama is genomen in

Dit is een overzicht van

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München.

Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt.

Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.

Deel dit panorama