loading...
Loading ...

Panoramische foto door Hans-Dieter Teschner PRO EXPERT Genomen 13:58, 07/04/2009 - Views loading...

Advertisement

Schwaebisch Hall, Kocher

The World > Europe > Germany > Bavaria > Baden-Wuerttemberg > Schwaebisch Hall, Germany

  • Vind ik leuk / Vind ik niet leuk
  • thumbs up
  • thumbs down

Neben der Kocherinsel Unterwöhrd fließt der Kocher nach dem Wehr über einige naturnahe Stromschnellen. Diese Stelle lädt besonders an warmen Tagen dazu ein einmal eine Rast zu machen und die Füße ins Wasser zu hängen.

comments powered by Disqus

Panorama's in de omgeving van Schwaebisch Hall, Germany

map

A: Landart I

door Stephan Mack, 40 hier vandaan

Schulprojekt

Landart I

B: Landart IIII

door Stephan Mack, 40 hier vandaan

Schulprojekt

Landart IIII

C: Landart III

door Stephan Mack, 40 hier vandaan

Schulprojekt

Landart III

D: Landart II

door Stephan Mack, 70 hier vandaan

Schulprojekt

Landart II

E: Schwaebisch Hall Stadtgraben

door Hans-Dieter Teschner, 150 hier vandaan

Schwaebisch Hall Stadtgraben

F: Schwäbisch Hall - Grasbödele

door Gregor Polster, 150 hier vandaan

Schwäbisch Hall is a small city in the south of Germany. The city is located in the state of Baden-Wü...

Schwäbisch Hall - Grasbödele

G: Schwaebisch Hall, Steinener Steg

door Hans-Dieter Teschner, 170 hier vandaan

Schwaebisch Hall, Steinener Steg

H: Schwäbisch Hall - Sulfersteg

door Gregor Polster, 180 hier vandaan

Schwäbisch Hall is a small city in the south of Germany. The city is located in the state of Baden-Wü...

Schwäbisch Hall - Sulfersteg

I: Am Neubausaal

door Gregor Polster, 210 hier vandaan

The Neubausaal is a relative tall building of the Haller Olt Town. It was built in the years 1505 - 1...

Am Neubausaal

J: Schwaebisch Hall, Obere Herrengasse

door Hans-Dieter Teschner, 210 hier vandaan

Schwaebisch Hall, Obere Herrengasse

Dit panorama is genomen in Schwaebisch Hall, Germany

Dit is een overzicht van Schwaebisch Hall, Germany

Schwäbisch Hall liegt im engen Tal des Kochers, einem Nebenfluß des Neckars, inmitten der Hohenloher Ebene.

Die im Jahre 1156 erstmals urkundlich erwähnete Stadt entwickelte sich sehr schnell zu einer bedeutenden Stadt, die 1280 zur Reichsstadt aufstieg. Das Salz, das durch verdampfen der Sole gewonnen wurde trug maßgeblich zum aufstieg der Stadt bei.

Heute ist Schwäbisch Hall eine der schönsten historischen Altstädte Süddeutschlands.

Deel dit panorama