0 Likes

Ingolstadt - Franziskanerkirche - Chorgestuehl - Tag Des Denkmals 2012

Die Franziskanerkirche Mariä Himmelfahrt in Ingolstadt ist eine frühgotische dreischiffige flachgedeckte Basilika. Sie ist heute wieder die Klosterkirche des Franziskanerklosters Ingolstadt, hat eine Länge von 71,70 Metern, ist 20,65 Meter breit und 28,60 Meter hoch. Wie zahlreiche andere Kirchen der Franziskaner hat sie keinen Kirchturm, sondern verfügt nur über einen kleinen Dachreiter.

Im Jahr 1270 bewilligte der oberbayerische Herzog Ludwig der Strenge den Bau eines Klosters der Minoriten außerhalb der ersten Stadtumwallung von Ingolstadt. Bereits 1275 wurde mit dem Bau einer Klosterkirche begonnen, 1277 wurde der Choraltar geweiht. Für den 13. Januar 1314 weisen die Chroniken den Besuch des Kaisers Ludwig der Bayer in der Kirche nach. Die genaue Form des Baus für das frühe 14. Jahrhundert kann nur vermutet werden, wobei eine dendrochronologische Untersuchung des Dachwerks dessen Datierung auf die Zeit zwischen 1302 und 1304 erlaubt. Sicher ist, dass der Umbau der Kirche in die jetzige Form allerdings erst gegen Ende des 14. Jahrhunderts etwa um 1383 begonnen haben dürfte und sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt hat.

Ebenfalls im 14. Jahrhundert wurde auch der Chor umgebaut, der die volle Breite des Mittelschiffs hat. Weitere bauliche Veränderungen betrafen die Wölbung der Schiffe. So wurden um 1500 die Seitenschiffe und zwischen 1716 und 1718 das Mittelschiff eingewölbt. Im 18. Jahrhundert erfolgte nach einem Brand die teilweise Umgestaltung des Inneren mit dem spätbarocken Hochaltar, wobei zahlreiche gotische Auszierungen entfernt wurden. Bereits 1621 zogen die Observanten, die heutigen Franziskaner, in Kloster und Kirche ein. Seit Gründung der Universität Ingolstadt im Jahr 1472 diente die Klosterkirche als Grabstätte der Professoren, aber auch der hohen Militärs der Stadt. Im Jahr 1802 wurde das Franziskanerkloster säkularisiert.

Mit der Wiedereinführung der Franziskaner in Bayern im Jahr 1827 durch König Ludwig I. erhielten die Franziskaner im ebenfalls 1802 säkularisierten Kloster ob der Schutter der Augustiner eine neue Bleibe. Die Kirche wurde 1837 zur Garnisonkirche umfunktioniert. Nach der Zerstörung des Klosters ob der Schutter und der zugehörigen Kirche bei einem Luftangriff auf Ingolstadt während des Zweiten Weltkriegs erhielten die Franziskaner ihre alte Kirche zurück.

Am 1. Juni 1964 erhielt die Kirche durch Papst Paul VI. den Titel Basilica minor.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Franziskanerkirche_%28Ingolstadt%29

View More »

Copyright: Alexander ploner
Type: Spherical
Resolution: 17994x8997
Uploaded: 11/09/2012
Actualizat: 08/08/2014
Vizualizari:

...


Tags: ingolstadt; franziskanerkirche; choir; stalls; monument; day; 2012; church
comments powered by Disqus

Alexander Ploner
Ingolstadt Franziskanerkirche Tag Des Denkmals 2012
Willy Kaemena
Obere Apotheke
Alexander Ploner
Ingolstadt - Rathausplatz
Alexander Ploner
Muenster Ingolstadt - Gothic Cathedral
Alexander Ploner
Hohe Schule - Ingolstadt
Alexander Ploner
Muenster Suedturm - Tag des offenen Denkmals 2011
Alexander Ploner
Ingolstadt Spitalkirche Dachstuhl Tag Des Denkmals 2012
Alexander Ploner
Stadtmauer im Frühling - Ingolstadt
Matthias Kunze
Biermuseum Kuchlbauer
Alexander Ploner
Ingolstadt Hohe Schule Dachstuhl Tag Des Denkmals 2012
Alexander Ploner
Frankenstein's Headquarter - IR/HDR
Alexander Ploner
Kreuztor Innen - Tag des offenen Denkmals 2011
PEC
Serge Gainsbourg's house in Paris rue de Verneuil
Vil Muhametshin
Goija tea-room in Riga, Latvia
Vasily Kumaev & Andrew Mishin
Vereya. Restoration of Church (2010)
Jacques de Vos
Between Boulders And Windmill, Simonstown - South Africa
Martin Broomfield
Tanjung Puting National Park, Kalimantan
Daniel Nilsson
Antelope Canyon II - Arizona USA - February 2010 -Daniel Nilsson
Julius Sunpanoramas.com
Machu Picchu
Andrea Graverini
Villa I Bossi Gragnone Arezzo Tuscany
Tina Gauer & Oli Burle - www.360tourist.net
St Katherine's Monastery
Ramin Dehdashti
Dasht-e Kavir
Vitor Rei
Elvas Castelo 2
Vil Muhametshin
On the deck of Batavia ship, Lelystad, the Netherlands
Alexander Ploner
Koh Samui Viewpoint
Alexander Ploner
Euphemia Atrium
Alexander Ploner
Audi Sportpark - Ingolstadt
Alexander Ploner
Ang Thong Blue Lagoon 2
Alexander Ploner
Kloster Weltenburg
Alexander Ploner
Chruch of John the Baptist
Alexander Ploner
Fort Prinz Karl
Alexander Ploner
Eichstaett figurenfeld
Alexander Ploner
Concentration camp Kampor IR HDR
Alexander Ploner
Koh Samui Big Buddah 1
Alexander Ploner
Brandenburger Tor 1
Alexander Ploner
Herbstpanorama 2
More About