0 Likes

Museums Dorf - Fischergütl
Bavaria

Das Museumsdorf Bayerischer Wald ist ein Freilichtmuseum bei Tittling am Dreiburgensee im Bayerischen Wald. Es umfasst auf 25 ha über 150 Gebäude aus der Zeit von 1580 bis 1850 und eine volkskundliche Sammlung mit 60.000 Objekten. Es zählt somit zu den größten Freilichtmuseen in Europa. Das Museum wurde 1974 von Georg Höltl mit der Restaurierung der 500 Jahre alten Rothaumühle gegründet. Dieses Gebäude, das nach dem Einsturz des Dachstuhls 1972 von den Eheleuten Georg und Centa Höltl gekauft worden war, steht noch an seinem ursprünglichen Standort unterhalb des Dreiburgensees. Seither wurden zahlreiche Gebäude aus dem gesamten Bayerischen Wald in das Museum transferiert. Zu sehen sind Bauernhäuser, Tagelöhnerhäuser, Kapellen, die älteste Dorfschule Deutschlands, Werkstätten und Mühlen. Die umfassende volkskundliche Sammlung umfasst Sakralgegenstände, Bauernmöbel und Hausrat, Kleidung, landwirtschaftliche Geräte, Schmuck, Glasarbeiten und Fuhrwerke. Im Museumsdorf findet mehrmals jährlich ein großer Bauernmarkt statt, wo zahlreiche Verkaufsstände aufgebaut und Vorführungen alter Bräuche und Handarbeiten gezeigt werden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Museumsdorf_Bayerischer_Wald

Copyright: H.J.Weber
Type: Spherical
Resolution: 9364x4682
Загружена: 11/05/2012
Обновлено: 10/07/2014
Просмотров:

...


Tags: museum; villages
comments powered by Disqus

H.J.Weber
Museums Dorf - Fischergütl u. Inhaus vom Pfeiffergut
H.J.Weber
Museums Dorf - Einfirstanlage vom Wagnerhäuslgütl u Backofen
H.J.Weber
Museums Dorf - Das Langrainergütl
H.J.Weber
Museums Dorf - Unterer Dorfanger mit Eseln
H.J.Weber
Museums Dorf - Der Zaigerhof
H.J.Weber
Museums Dorf - Zaigerhof u. Marienkapelle
H.J.Weber
Museums Dorf - Inhaus vom Wenzlhof und Kammerwagen
H.J.Weber
Museumsdorf - Unterer Dorfanger
H.J.Weber
Museumsdorf - Wohnstallhaus vom Kieslhof (Museumspädagogik)
H.J.Weber
Museums Dorf - Backofen Dörrofen vom Kufödergütl
H.J.Weber
Museums Dorf - Getreidekästen
H.J.Weber
Museumsdorf - Unterer Dorfanger mit Ziegen auf der Wiese
Jann Lipka
Royal wedding 19 of June 2010 in Stockholm
D.Tulga
Tuul river
Tom Mills
Moroccan Sweet Pastries
Laszlo Padar
St. Michael's Church
Jakub Hruska
Top of Nativity Façade, Sagrada Família
D.Tulga
Tuul river
vasinbkk
Redsky
Martin Kneth
View from a dune over Antzavoni
Tom Mills
Bab Fteuh
Jero Morales
Image 87974 1275995435 357231 311204
Assaf Spiegler
Hot Springs Road, California
jan dolk
L'Umbracle
H.J.Weber
KZ-Auschwitz - Crematorium Interior
H.J.Weber
Grafenau - Stadtplatz, unter den Bäumen
H.J.Weber
Kreuzberg - Kirche St. Anna Taufbecken
H.J.Weber
Burghausen - castle patio
H.J.Weber
St. Oswald - Bründl Kapelle
H.J.Weber
castle tower Weissenstein
H.J.Weber
Fürsteneck - Eiserne Rose im Schloßgarten
H.J.Weber
Rinchnach - Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
H.J.Weber
Schliersee - Streetview
H.J.Weber
Schärding - Burgtaverne u. Wassertor
H.J.Weber
The Bavarian Forest and its highest hills - Arber and Rachel
H.J.Weber
Schönberg - Luitpoldplatz
More About Bavaria

The “Free State of Bavaria” is renowned for being culturally unique and for the emphasis which it places on preserving its heritage and traditions. It is also extraordinarily beautiful, boasting a plethora of castles, palaces, cathedrals, abbeys and monasteries not to mention spectacular scenery. Bavaria is more than Alps, men in “lederhosen” (leather pants), women in “dirndl” (traditional dresses) and frothy glasses of beer by the “maβ” (liter).