0 Likes

Peek und Cloppenburg
Hannover

Am 23. März 2009 ist die Großbaustelle Kröpcke-Center in der Innenstadt von Hannover gestartet!


Das Center am Kröpcke wurde 1972 im Zusammenhang mit der zentralen Umsteigestation des öffentlichen Nahverkehrs und der neuen Fußgängerzone errichtet. Seine Architektur spiegelt den Geist und Gestaltungsanspruch der Entstehungszeit wieder, wurde allerdings nicht mehr den heutigen Qualitätsansprüchen gerecht, die an diesen zentralen Standort in der Innenstadt von Hannover gestellt werden. Die städtebauliche Leitidee ist es nunmehr, diesen zentralen Punkt in der Stadt sowohl bezogen auf die Gebäudeform, als auch auf die Materialität in einer Qualität heraus zu arbeiten, wie sie dem Standort im Mittelpunkt des Stadtzentrums der Landeshauptstadt Hannover angemessen ist.

Das Gebäude wird von der Düsseldorfer Centrum Grundstücksgesellschaft mbH in zwei Projektstufen zu einem modernen Geschäftshaus mit rund 18.000 qm Einzelhandelsfläche entwickelt. Der ursprünglich vorgesehene Turm mit geplanten 15.000 qm Bürofläche wurde als unrentabel verworfen. Der alte Büroturm des Vorgängerbaus wird demontiert... weiterlesen

View More »

Copyright: Fabian Stern
Type: Spherical
Resolution: 11000x5500
Загружена: 16/05/2011
Обновлено: 20/05/2011
Просмотров:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Igor Marx
U-Bahn Kroepcke 05
Igor Marx
U-Bahn Kroepcke 06
Igor Marx
Staendehausstrasse
Igor Marx
U-Bahn Kröpcke 03
Igor Marx
U-Bahn Kroepcke 07
Igor Marx
U-Bahn Kroepcke 08
Igor Marx
U-Bahn Kroepcke 04
Igor Marx
360 Georgstrasse
Igor Marx
Kroepcke u bahn eingang
Igor Marx
Moevenpick 3
Igor Marx
U-Bahn Kroepcke 09
Igor Marx
Kröpcke "Loch" 01
Paul Linden
Thrangu Tashi Choling monastery main Building
Kudo Kenji Photograph
妙心寺 退蔵院 水琴窟-Taizoin Zen Buddhist Temple, Suikinkutsu,Kyoto.
Marcio Cabral
Cafe del Oriente Restaruant
Isaac Martínez
Design Miami 2012 during Art Basel Miami Beach
Paul Linden
Namo Buddha Stupa
Zoran Trost
Stairs on Bled island
Pascal Moulin
Galeries du cloître de Cadouin - France
Andrew Bodrov
Launch Site: Baikonur, Pad 81, Launcher 24
Kudo Kenji Photograph
妙心寺 退蔵院 余香苑-Taizoin Zen Buddhist Temple,autumn colors,Kyoto
Paul Linden
Bandipur Night View
Willy Kaemena
Wien Rathaus -Weihnachtsmarkt Herzbaum
DigitalProperties.ca - Bryan Groulx
Back to the Future DeLorean Interior
Fabian Stern
Porschestrasse 4
Fabian Stern
Halchter Muehle Feld Ifv
Fabian Stern
Halchter Landmaschinen Korn verladen
Fabian Stern
Juedisches Mahnmal Kommissstrasse - Schulwall
Fabian Stern
Bibliothek Wolfenbuettel
Fabian Stern
St Katharinen 02
Fabian Stern
An der Börse - Georgsstraße 02
Fabian Stern
Vatertag Hannover 2011 Promenade
Fabian Stern
Farmers Market
Fabian Stern
Bismarck Turm Wittmar
Fabian Stern
Strand und Yachthafen Kuehlungsborn
Fabian Stern
Kohlmarkt
More About Hannover

Hanover or Hannover on the river Leine, is the capital of the federal state of Lower Saxony (Niedersachsen), Germany.With a population of 523,000 the city is a major center of northern Germany, known for hosting annual commercial expositions such as the Hanover Fair and the CeBIT. Every year Hanover hosts the Schuetzenfest Hannover, the world's largest Marksmen's Fun Fair, and the Oktoberfest Hannover, which is the second largest Oktoberfest in the world. In 2000, Hanover hosted the world fair Expo 2000. The Hanover fairground, due to numerous extensions especially for the Expo 2000, is the largest in the world. Hanover also has regional importance because of its universities and medical school, its international airport, and its large zoo. The city is also a major crossing point of railway lines and highways, connecting European main lines in east-west-direction (Berlin - Ruhr area) and north-south-direction (Hamburg - Munich et al.). http://wikitravel.org/en/Hanover http://wikitravel.org/de/Hannover http://www.hannover.de/