0 Likes

Schul- und Marktschreiberhaus
Bavaria

Das Museumsdorf Bayerischer Wald ist ein Freilichtmuseum bei Tittling am Dreiburgensee im Bayerischen Wald. Es umfasst auf 25 ha über 150 Gebäude aus der Zeit von 1580 bis 1850 und eine volkskundliche Sammlung mit 60.000 Objekten. Es zählt somit zu den größten Freilichtmuseen in Europa. Das Museum wurde 1974 von Georg Höltl mit der Restaurierung der 500 Jahre alten Rothaumühle gegründet. Dieses Gebäude, das nach dem Einsturz des Dachstuhls 1972 von den Eheleuten Georg und Centa Höltl gekauft worden war, steht noch an seinem ursprünglichen Standort unterhalb des Dreiburgensees. Seither wurden zahlreiche Gebäude aus dem gesamten Bayerischen Wald in das Museum transferiert. Zu sehen sind Bauernhäuser, Tagelöhnerhäuser, Kapellen, die älteste Dorfschule Deutschlands, Werkstätten und Mühlen. Die umfassende volkskundliche Sammlung umfasst Sakralgegenstände, Bauernmöbel und Hausrat, Kleidung, landwirtschaftliche Geräte, Schmuck, Glasarbeiten und Fuhrwerke. Im Museumsdorf findet mehrmals jährlich ein großer Bauernmarkt statt, wo zahlreiche Verkaufsstände aufgebaut und Vorführungen alter Bräuche und Handarbeiten gezeigt werden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Museumsdorf_Bayerischer_Wald

Copyright: H.j.weber
Typ: Spherical
Resolution: 9376x4688
Uppladdad: 11/05/2012
Uppdaterad: 10/07/2014
Visningar:

...


Tags: museum villages
comments powered by Disqus

H.J.Weber
Museums Dorf Bayr. Wald - Kapelle Heilig Kreuz
H.J.Weber
Museums Dorf - Oberer Dorfanger mit Gänsen
H.J.Weber
Museums Dorf - Inhaus vom Wenzlhof und Kammerwagen
H.J.Weber
Museums Dorf - Gasthaus Mühlhiasl u. Brunnen
H.J.Weber
Museums Dorf - Das Langrainergütl
H.J.Weber
Museums Dorf - Inhaus vom Strasser Gut
H.J.Weber
Museumsdorf - Rothau Mühle
H.J.Weber
Museumsdorf - Wohnstallhaus vom Kieslhof (Museumspädagogik)
H.J.Weber
Museums Dorf Bayerischer Wald - Hausenoehrl Hof
H.J.Weber
Museums Dorf - Gasthaus Mühlhiasl
H.J.Weber
Museums Dorf - Rothau Mühle
H.J.Weber
Museums Dorf Bayerischer Wald - Im Mühlenviertel
Felipe Garchet
The Louvre, Paris, France
Dave Hughes
Zombies Flash Mob St Georges Hall Liverpool England
C B Arun Kumar
Kasauli Market
Kyrre Andersen
Wood Anemone (2)
Jan Koehn
Public Ferry
Hans-Dieter Teschner
Volksfest Fuerstenbergzelt 4
Lee_Hui-jeong
Cheon Gang temple in Gyeong-Ju
Uwe Buecher
Europabrunnen, Langen
Olavur Frederiksen www.faroephoto.com
Roykstovan in Kirkjubour
Geoff Mather
Bluebell Woods In Sussex
Felipe Garchet
The Louvre, Paris, France
Gearoid Casey
An Stricín
H.J.Weber
Waldkirchen - Stadtplatz, Kirche u. Brunnen
H.J.Weber
Thurmansbang - Pfarrkirche St. Markus Innenansicht
H.J.Weber
Burghausen - Entrance to the pedestrian erea
H.J.Weber
Arber Gondelbahn Bergstation
H.J.Weber
Waldkirchen - Stadtmauer u. 2 Verteidigungstürme
H.J.Weber
Canary Island - Mundo Aborigen, an aborigin family
H.J.Weber
Deggendorf - Stadtplatz und Verkaufsbuden
H.J.Weber
Schweriner Schloß - von der Graf Schack Allee gesehen
H.J.Weber
Nordindien - Buddah in the Monastery Likir
H.J.Weber
Paris - Arc de Triomphe
H.J.Weber
Weilheim i. OB. - Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt
H.J.Weber
Riedlhütte - Wald-Glas-Garten-05
Mer om Bavaria

The “Free State of Bavaria” is renowned for being culturally unique and for the emphasis which it places on preserving its heritage and traditions. It is also extraordinarily beautiful, boasting a plethora of castles, palaces, cathedrals, abbeys and monasteries not to mention spectacular scenery. Bavaria is more than Alps, men in “lederhosen” (leather pants), women in “dirndl” (traditional dresses) and frothy glasses of beer by the “maβ” (liter).