N
Projections and Nav Modes
  • Normal View
  • Fisheye View
  • Architectural View
  • Stereographic View
  • Little Planet View
  • Panini View
Click and Drag / QTVR mode
Dieses Panorama mit anderen teilen
For Non-Commercial Use Only
This panorama can be embedded into a non-commercial site at no charge. Lesen Sie mehr
Do you agree to the Terms & Conditions?
For commercial use, Kontaktieren Sie uns
Embed this Panorama
BreiteHöhe
For Non-Commercial Use Only
For commercial use, Kontaktieren Sie uns
LICENSE MODAL

0 Likes

Inside of Ruins of The Silver Mine
Sardinia
Ruins of a former silver mine in Argentiera which was once the most famous on the island. The name of the town comes from the Italian argento, that means silver. The mine was estabilished by Romans and closed in 1963.
Copyright: Jan Vrsinsky
Art: Spherical
Resolution: 8192x4096
Taken: 09/09/2010
Hochgeladen: 02/01/2011
Aktualisiert: 09/02/2018
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus
Mehr über Sardinia

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und bildet mit einigen ihr vorgelagerten Inseln die gleichnamige autonome Region Italiens. Ihre Hauptstadt ist Cagliari.Die Region Sardinien hat eine Fläche von 24.090 km² und 1,65 Millionen Einwohner. Die Ägypter nannten sie Schardana, die Euboier „Ichnoussa“ und die Griechen „Sandalyon“, da ihre Form an einen Fußabdruck erinnert. http://de.wikipedia.org/wiki/Sardinien