N
N
Projections and Nav Modes
  • Normal View
  • Fisheye View
  • Architectural View
  • Stereographic View
  • Little Planet View
  • Panini View
Click and Drag / QTVR mode
Share this panorama
For Non-Commercial Use Only
This panorama can be embedded into a non-commercial site at no charge. Read more
Do you agree to the Terms & Conditions?
For commercial use, contact us
Embed this Panorama
WidthHeight
For Non-Commercial Use Only
For commercial use, contact us
License this Panorama

Enhances advertising, editorial, film, video, TV, Websites, and mobile experiences.

LICENSE MODAL

1 Like

Funkturm
Bremerhaven

Wikipedia: "Der Richtfunkturm in Bremerhaven ist ein zwischen 1962 und 1965 erbauter, insgesamt 107,3 Meter hoher Stahlbetonturm (die Antennennadel allein ist ca. 33 Meter hoch, ihre Spitze befindet sich 113,6 Meter über NN), der zahlreiche Sende- und Empfangsanlagen für Seefunkzwecke, Pegeldatenfunk, Richtfunkverbindungen zu Radarantennen der Landradarkette der Unter- und Außenweser und Antennen für das AIS-System beherbergt. Darüber hinaus befinden sich weitere Antennen von Bundes- und Landesbehörden auf dem Turm.

Im 7,50 Meter hohen Turmkopf des Richtfunkturms befindet sich in 59 Metern Höhe ein für den Publikumsverkehr zugänglicher Besucherraum, darüber, in 62,5 Metern Höhe, ein Geräteraum. Im Unterschied zu anderen Sendetürmen mit Aussichtsplattformen gehört der Richtfunkturm Bremerhaven nicht der Deutschen Telekom oder einer Rundfunkanstalt, sondern dem Wasser- und Schifffahrtsamt Bremerhaven.

Der Richtfunkturm wird oft auch als Radarturm bezeichnet, er verfügt selber aber über keine Radarantenne."

View More »

Copyright: Willy Kaemena
Type: Spherical
Resolution: 8000x4000
Taken: 25/04/2009
Uploaded: 25/04/2009
Updated: 01/03/2015
Views:

...


Tags: tower; aerial
comments powered by Disqus
More About Bremerhaven

Wikipedia "Bremerhaven  is the seaport of the free city and federal state of Bremen, Germany. It forms an enclave in the state of Lower Saxony and is located at the mouth of the River Weser on its eastern bank, opposite the town of Nordenham. Though a relatively new city, it has a long history as a trade port and today is one of the most important German ports, playing a crucial role in Germany's trade."