Open Map
Close Map
N
Projections and Nav Modes
  • Normal View
  • Fisheye View
  • Architectural View
  • Stereographic View
  • Little Planet View
  • Panini View
Click and Drag / QTVR mode
Condividi questo panorama
For Non-Commercial Use Only
This panorama can be embedded into a non-commercial site at no charge. Leggi oltre
Do you agree to the Terms & Conditions?
For commercial use, Contattaci
Embed this Panorama
LarghezzaAltezza
For Non-Commercial Use Only
For commercial use, Contattaci
LICENSE MODAL

0 Likes

Exhibition - Rebuild Palmyra- Konstanz 3
Baden-Wuerttemberg

Über die Ausstellung

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung in Konstanz (Studiengänge Architektur und Kommunikationsdesign) und die Universität Konstanz (Studiengänge Geschichte sowie Informatik und Informationswissenschaft) erarbeiten seit dem Wintersemester 2016/17 eine Ausstellung zur antiken Stadt Palmyra.

Die Ausstellung hilft dem Besucher, die historische Bedeutung Palmyras und die aktuellen Diskussionen um den Schutz von Weltkulturerbe zu verstehen. Konfrontiert mit den Nachrichten über die Zerstörungen in jüngster Zeit und auf der Basis einer multimedialen Erläuterung der Geschichte und der Rolle der Oasenstadt in der Antike, soll den Besuchern die Möglichkeit gegeben werden, selbst ihre persönlichen, informierten Entscheidungen zu treffen, ob und wenn ja, aus welchen Gründen die zum Symbol für die Gefährdung von Weltkulturerbe gewordene Ruinenstadt wieder aufgebaut werden sollte.

 

Palmyra - das Venedig der Wüste

 

Palmyra ist eine der beeindruckendsten UNESCO-Weltkulturerbestätten und im wahrsten Sinne des Wortes multikulturelles Menschheitserbe. Palmyra liegt inmitten der syrischen Steppe. Als Oasenstadt spielte der Ort im 1. – 3. Jh. n. Chr. eine entscheidende Rolle für den Fernhandel zwischen Indien und dem Mittelmeer. Sie besaß auch politische Bedeutung im Verhältnis zwischen Rom und dem benachbarten Reich der Arsakiden.

Seit dem 17. Jh. verzauberte sie Reisende und Forscher mit ihren umfangreichen, außergewöhnlich gut erhaltenen Ruinen von Tempeln, Theatern, kilometerlangen Säulenstraßen und Gräberfeldern.

Mache dir selbst ein Bild von dieser beeindruckenden Stadt und starte hier eine virtuelle Tour durch Palmyra im Jahre 2007.

Copyright: Willy Kaemena
Type: Spherical
Resolution: 10588x5294
Taken: 02/07/2017
Caricate: 05/07/2017
Aggiornato: 06/01/2019
Numero di visualizzazioni:

...


Tags: palmyra; syria; exhibition. konstanz; 2017
More About Baden-Wuerttemberg

Baden-Wuerttemberg is the most south west land of Germany


It looks like you’re creating an order.
If you have any questions before you checkout, just let us know at info@360cities.net and we’ll get right back to you.