1 Like

"Lumea dintre ierburi"- photo exposition
Brasov

"Lumea dintre ierburi"- photo exposition by Catalin Ionescu, Daniela Constantinescu, Monica Teposu - Hjemslund and Norin Teposu at tea hous "Ceai et ceatera" in Brasov.

Copyright: Catalin Ionescu
Type: Spherical
Resolution: 5000x2500
Hochgeladen: 18/11/2012
Aktualisiert: 17/10/2014
Angesehen:

...


Tags: photography exposition exhibition indoor teahouse
comments powered by Disqus

Michael Pop
St. Nicholas church in Brasov
Michael Pop
Grave of Nicolae Titulescu (politician) in Brasov
Michael Pop
The first Romanian school (15th century) in Brasov
Laurentiu Rusu
Andrei Saguna College
Laurentiu Rusu
Andrei Saguna College
Laurentiu Rusu
Belvedere Autumn
Laurentiu Rusu
Stefan Baciu House
RaduM
Parcul Gheorghe Dima, Brasov
Laurentiu Rusu
Stefan Baciu House | Tiberiu Brediceanu ST
Laurentiu Rusu
Olimpia | Weaver's Bastion
Laurentiu Rusu
Schei's Gate
Laurentiu Rusu
Tiriac Sports Center | Sports Highschool
dieter kik
carantec pt port sunset france
Simona Bartolomei
Apuan Alps - Monte Corchia
Ingemar Bergmark
Udo - Cave
Tibor Illes
Szoke Tisza hotel ship wreck - dance hall
Alexandr Suslov
Russia, picnic on an island in Lake Ladoga.
Jakub Hruska
Svartifoss in Skaftafell National Park
Stig Nordlander
Crater Lake Oregon Usa
Andrew Usatyuk
Underground cathedral (Wieliczka Salt Mines)
Ingemar Bergmark
Botanical Gardens - Top of the Tower
Panostudio.hu
St. Gellert Square-Ornament well
DigitalProperties.ca - Bryan Groulx
Roof of 200 Cordova Street
Luciano Correa | Vista Panoramica
Sky Bike no Lenz Gourmet em Campos do Jordão
Catalin Ionescu
"Lumea dintre ierburi"- photo exposition
Catalin Ionescu
Curling training in Brasov
Catalin Ionescu
Curling training in Brasov II
Catalin Ionescu
Below Varful Cu Dor peak
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.