0 Likes

Adams Hand
Oberbayern

Auf dem Rauschberg steht eine Skulptur des bekannten Chiemgauer Künstlers Angerer dem Jüngeren, die 8,5 m in den Himmel ragt.

Angerer der Jüngere wurde 1940 in Bad Reichenhall geboren und erhielt zahlreiche Auszeichnungen für sein künstlerisches Werk. Er ist Mitbegründer der Bad Reichenhaller Kunstakademie, an der er lehrt.

Copyright: Uwe Wieteck
Type: Spherical
Resolution: 13464x6732
Taken: 02/07/2013
Hochgeladen: 02/07/2013
Aktualisiert: 08/04/2014
Angesehen:

...


Tags: angerer der jüngere; adams hand; ruhpolding; rauschberg
comments powered by Disqus
More About Oberbayern

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München. Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt. Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.